von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 8 Minuten
USB Keyboard Controller zur DAW-Steuerung

USB Keyboard Controller zur DAW-Steuerung  ·  Quelle: Nektar, Gearnews

ANZEIGE

Controller-Keyboards sind heute viel mehr als nur eine Tastatur zum Einspielen von MIDI-Tracks. Viele moderne USB-Keyboard-Controller bieten umfassende Funktionen zur Steuerung von DAW-Software und Software-Instrumenten. Hier sind die besten USB-Keyboard-Controller zur DAW-Steuerung im Überblick.

ANZEIGE

Früher sagte man Masterkeyboard dazu: MIDI-Keyboards ohne eigene Klangerzeugung, die zum Ansteuern von MIDI-Klangerzeugern verwendet werden. Doch mit dem Aufkommen von DAW-Software und virtuellen Instrumenten veränderten sich auch die Aufgaben, die solche Keyboards in modernen Studios wahrnehmen.

USB Keyboard Controller zur DAW-Steuerung

Natürlich dienen USB/MIDI-Keyboard-Controller weiterhin (und in vielen Studios hauptsächlich) zum Einspielen von MIDI-Noten in der DAW. Darüber hinaus verfügen viele Keyboard-Controller aber über zahlreiche programmierbare Bedienelemente wie Fader, Drehregler und Pads, über die sich verschiedene Funktionen der Software steuern lassen. Das wird oft als intuitiver und angenehmer als der Griff zur Computermaus empfunden. Die meisten heutigen Keyboard-Controller können zudem Dinge wie Transportfunktionen (Play, Stop, Pause, Cycle/Loop etc.), Spurauswahl und Aufnahmebereitschaft fernsteuern.

Wie weit die Integration in verschiedene DAWs geht, unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller und von Keyboard zu Keyboard. Die Hersteller haben sich verschiedene Konzepte ausgedacht, um die Ansteuerung von DAW-Funktionen und Software-Instrumenten möglichst universell und einfach zu gestalten. In vielen Fällen entfällt durch vorgefertigte Templates für verschiedene DAWs die früher oft nötige manuelle Zuordnung der Bedienelemente zu den jeweiligen Funktionen.

Wofür man sich entscheidet, hängt nicht zuletzt von der eigenen Arbeitsweise ab. Daher ist diese Liste nicht als Rangliste gedacht – ein Controllerkeyboard, mit dem der Eine gut arbeiten kann, sorgt beim Nächsten vielleicht für Frust. Wie immer ist es deshalb am besten, sich vor dem Kauf umfassend zu informieren und möglichst einige Keyboards auszuprobieren.

Native Instruments Kontrol S MK3: Der beste USB Keyboard Controller zur DAW-Steuerung?

Das Kontrol S MK3 ist die neueste Generation des High-End-Keyboard-Controllers von Native Instruments. Und es gehört nicht nur wegen seines schicken Designs und der hochwertigen Verarbeitung zu den besten Keyboard-Controllern für DAW-Studios. Mehr dazu erfahrt ihr auch in unserem Angecheckt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die größte Stärke des Kontrol S MK3 ist die Kompatibilität mit dem NKS-Standard. Dieser wird nicht nur vom hauseigenen Komplete-Paket unterstützt, sondern auch von immer mehr Plugins von anderen Anbietern. Und alle diese Plugins lassen sich mit dem Keyboard besonders intuitiv steuern.

ANZEIGE

Die manuelle Zuweisung der Bedienelemente des Keyboards entfällt. Parameternamen und -werte werden auf dem Display angezeigt und ein komfortabler Browser erleichtert das Auffinden der passenden Presets. Der Lightguide aus mehrfarbigen LEDs an allen Tasten zeigt automatisch Informationen zu Keyswitches, Splits und anderen die Tastatur betreffenden Einstellungen an. Wenn man viel mit NKS-kompatiblen Software-Instrumenten arbeitet, gibt es kaum einen besseren Controller.

USB Keyboard Controller
Kontrol S MK3 Serie · Quelle: Native Instruments

Des Weiteren ermöglicht das Native Instruments Kontrol S MK3 die Steuerung des Mixers und der Transportfunktionen der DAW. Derzeit werden die DAWs Ableton Live, Bitwig, Cubase, Digital Performer, Logic Pro, Pro Tools und Studio One direkt unterstützt; eine Integration in FL Studio ist in Arbeit.

Die Hardware überzeugt mit berührungsempfindlichen Reglern aus Metall, Tastaturen mit polyphonem Aftertouch und üppigen vier Pedalanschlüssen. So ausgestattet, gehört die Native Instruments Kontrol S MK3-Serie definitiv zu den besten Keyboard-Controllern zur DAW-Steuerung.

Die NI Kontrol S MK3-Serie gibt es mit 49, 61 und 88 Tasten. Alle Modelle sind bei Thomann* erhältlich.

Affiliate Links
Native Instruments Kontrol S49 MK3
Native Instruments Kontrol S49 MK3
Kundenbewertung:
(3)
Native Instruments Kontrol S61 MK3
Native Instruments Kontrol S61 MK3
Kundenbewertung:
(4)
Native Instruments Kontrol S88 MK3
Native Instruments Kontrol S88 MK3
Kundenbewertung:
(4)

Nektar Panorama T4 und T6

Nektar war einer der ersten Hersteller, der USB-Keyboard-Controller mit tiefer Integration in verschiedene DAWs anbot. Die Keyboards der Panorama T-Serie zeichnen sich durch direkte Unterstützung der DAWs Bitwig, Cubase, GarageBand, Logic, Nuendo, Reason, Reaper und Studio One aus. Das bedeutet, dass die Bedienelemente automatisch zugewiesen werden und Parameternamen und -werte auf dem Display des Keyboards angezeigt werden. Darüber hinaus ist die Steuerung anderer DAWs über das Mackie Control Universal-Protokoll (MCU) möglich.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Über die dazugehörige Software Nektarine kann man außerdem Plugins in den Formaten VST, VST3 und AU steuern, wobei das Keyboard die Namen von Parametern und Presets anzeigt. Für zahlreiche Plugins sind vorgefertigte Mappings enthalten, weitere kann man selbst erstellen. Die Software ermöglicht darüber hinaus das Layern von bis zu acht Plugins.

Hardwareseitig stehen neun Fader, acht zuweisbare Taster und acht Encoder auf der Feature-Liste des Panorama. Des Weiteren haben die Keyboards acht anschlagdynamische RGB-Pads mit Aftertouch, die sich für Drums, zum Starten von Clips und Loops und zum Senden von MIDI-CC-Messages eignen. Für viele Software-Drummachines sind die passenden Mappings enthalten.

Das Nektar Panorama T4 bietet 49 leicht gewichtete Tasten, beim T6 sind es 61. Die Keyboard-Controller bekommt ihr hier bei Thomann*.

Affiliate Links
Nektar USB Keyboard Controller
Nektar Panorama T6 und T4 · Quelle: Nektar

Arturia KeyLab MkII

Auch die Keyboard-Controller der Arturia KeyLab MkII-Serie sind üppig mit Bedienelementen zur DAW-Steuerung ausgestattet. Die Pads, Fader, Drehregler und Buttons ermöglichen eine komfortable Bedienung der Funktionen vieler DAWs und Software-Instrumente. Allerdings ist das KeyLab MkII nun schon eine ganze Weile auf dem Markt und die kleinere Essential-Serie bekam schon vor Längerem ein Update auf MkIII – könnte es sein, dass ein KeyLab MkIII schon in den Startlöchern steht?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Neben einer DAW-Transportsteuerung gibt es Buttons für Solo, Mute, Automation, Metronom und weitere Software-Funktionen. Vorkonfigurierte Presets sorgen für eine Integration in die DAWs Pro Tools, Logic Pro, FL Studio, Bitwig, Cubase, Ableton Live, Digital Performer, Studio One und Reaper ohne manuelle Zuordnung von Bedienelementen. Zudem verstehen sich die Arturia KeyLab MkII Keyboard Controller perfekt mit den hauseigenen Software-Instrumenten und werden mit der Software Analog Lab ausgeliefert, die eine riesige Auswahl von Sounds enthält.

Ein weiterer Pluspunkt des Arturia KeyLab Mk2 sind die umfangreichen Anschlussmöglichkeiten. Die Keyboards verfügen nicht nur über fünf (!) Pedal- und Expression-Anschlüsse und einen CV-Input, sondern ermöglichen über vier CV/Gate-Ausgänge auch die Steuerung von modularen Synthesizern. Durch DIN-MIDI-Anschlüsse ist auch die Ansteuerung von Hardware-Synthesizern über MIDI kein Problem – gerade auf der Bühne ist das viel wert.

Die Varianten mit 49 und 61 Tasten haben leicht gewichtete Tasten, das große KeyLab 88 MkII verfügt über 88 Tasten und Hammermechanik. Optional sind für das Flaggschiff die stylischen Wooden Legs erhältlich. Alles bekommt ihr hier bei Thomann*.

Affiliate Links
Arturia KeyLab MkII 49 White
Arturia KeyLab MkII 49 White
Kundenbewertung:
(31)
Arturia KeyLab MkII 49 Black
Arturia KeyLab MkII 49 Black
Kundenbewertung:
(55)
Arturia KeyLab MkII 61 White
Arturia KeyLab MkII 61 White
Kundenbewertung:
(56)
Arturia KeyLab MkII 61 Black
Arturia KeyLab MkII 61 Black
Kundenbewertung:
(57)
Arturia KeyLab 88 MkII
Arturia KeyLab 88 MkII
Kundenbewertung:
(58)
Arturia KeyLab 88 MkII Black Edition
Arturia KeyLab 88 MkII Black Edition
Kundenbewertung:
(21)
Arturia Wooden Legs
Arturia Wooden Legs
Kundenbewertung:
(18)
Arturia KeyLab Mk2
Arturia KeyLab Mk2 · Quelle: Arturia

Novation Launchkey MK3 / FLkey: USB Keyboard Controller für Ableton Live und FL Studio

Für Nutzer von Ableton Live und FL Studio hat der Hersteller Novation speziell auf diese DAWs zugeschnittene Keyboard-Controller im Angebot. Das Launchkey MK3 wendet sich an Nutzer von Ableton Live, während das FLkey für FL Studio optimiert ist.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Controller gibt es in besonders vielen Tastaturvarianten (Launchkey: Mini, 25, 37, 49, 61, 88 / FLkey: Mini, 37, 49, 61). Die Mini-Modelle bieten 25 Minitasten, während die größeren Versionen über Tasten in Normalgröße verfügen. Also steht für jeden Einsatzbereich die perfekte Größe zur Auswahl.

Sowohl das Launchkey als auch das FLKey verfügen über 16 farbig beleuchtete Pads zum Starten von Clips. Sie sind automatisch mit der Clip-Matrix (Ableton) bzw. dem Step Sequencer und Channel Rack (FL Studio) verknüpft und passen somit perfekt zum Workflow der beiden DAWs. Acht Drehregler sorgen für zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten für Devices und Software-Instrumente. Bei den Modellen ab 49 Tasten kommen zusätzlich je acht Fader und Buttons sowie ein Master-Fader hinzu. Auch die Transportfunktionen der beiden DAWs lassen sich selbstverständlich vom Launchkey bzw. FLKey aus steuern.

Darüber hinaus bieten das Launchkey MK3 und das FLkey praktische Spielhilfen wie Scale- und Chord-Modi und Note Repeat. Beide Keyboard-Controller werden mit umfangreichen Softwarepaketen ausgeliefert, die neben den dazugehörigen DAWs (Ableton Live Lite bzw. eine Testversion von FL Studio Producer Edition) viele Sounds und Software-Instrumente enthalten.

Alle Versionen des Novation Launchkey MK3 bekommt ihr hier bei Thomann*. Die vier verschiedenen Ausführungen des FLkey gibt es hier*.

Affiliate Links
Novation Launchkey Mini MK3
Novation Launchkey Mini MK3
Kundenbewertung:
(208)
Novation Launchkey 25 MK3
Novation Launchkey 25 MK3
Kundenbewertung:
(17)
Novation Launchkey 37 MK3
Novation Launchkey 37 MK3
Kundenbewertung:
(59)
Novation Launchkey 49 MK3
Novation Launchkey 49 MK3
Kundenbewertung:
(53)
Novation Launchkey 61 MK3
Novation Launchkey 61 MK3
Kundenbewertung:
(28)
Novation Launchkey 88
Novation Launchkey 88
Kundenbewertung:
(4)
Novation FLkey Mini
Novation FLkey Mini
Kundenbewertung:
(17)
Novation FLkey 37
Novation FLkey 37
Kundenbewertung:
(29)
Novation FLkey 49
Novation FLkey 49
Kundenbewertung:
(5)
Novation FLkey 61
Novation FLkey 61
Kundenbewertung:
(7)
Novation Launchkey MkIII
Novation Launchkey MkIII · Quelle: Novation

M-Audio Oxygen Pro

Das M-Audio Oxygen Pro ist die professionelle, um viele Funktionen erweiterte Variante des seit vielen Jahren äußerst erfolgreichen Oxygen. Alle Modelle der Reihe sind mit 16 farbig beleuchteten Pads und acht zuweisbaren Drehreglern ausgestattet. Bei den Versionen mit 49 und 61 Tasten bekommt man darüber hinaus neun Fader.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Oxygen Pro bietet eine offiziell unterstützte Integration in Ableton Live. Es lassen sich aber selbstverständlich auch andere DAWs damit steuern. Eine Auto-Mapping-Funktion erleichtert die Zuweisung der Bedienelemente zu den gewünschten Funktionen der Software. Auch das OLED-Display hilft bei der Konfiguration.

Darüber hinaus stehen Funktionen wie Smart Chord und Smart Scale, ein Arpeggiator und eine Note-Repeat-Funktion auf der Feature-Liste des Oxygen Pro.

Das M-Audio Oxygen Pro gibt es mit 25, 49 und 61 Tasten. Eine Version mit 88 Tasten und Hammermechanik ist ebenfalls erhältlich; sie trägt den Namen Hammer 88 Pro. Als Oxygen Pro Mini gibt es das Keyboard außerdem in einer mobilen Version mit 32 Minitasten. Alle Versionen bekommt ihr bei Thomann*.

Affiliate Links
M-Audio Oxygen Pro 25
M-Audio Oxygen Pro 25
Kundenbewertung:
(12)
M-Audio Oxygen Pro 49
M-Audio Oxygen Pro 49
Kundenbewertung:
(70)
M-Audio Oxygen Pro 61
M-Audio Oxygen Pro 61
Kundenbewertung:
(71)
M-Audio Hammer 88 Pro
M-Audio Hammer 88 Pro
Kundenbewertung:
(20)
M-Audio Oxygen Pro Mini
M-Audio Oxygen Pro Mini
Kundenbewertung:
(64)
M-Audio Oxygen Pro
Oxygen Pro · Quelle: M-Audio

Mehr zum Thema USB Keyboard Controller

Mehr Videos über USB Keyboard Controller

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

2 Antworten zu “Die besten USB Keyboard Controller zur DAW-Steuerung 2024”

    Falk sagt:
    -2

    Eine DX7II Tastatur (beste Tastatur aller Zeiten) wäre für mich ein Kaufargument.

    Ed Marton sagt:
    0

    Novation Nocturne 25 und Novation Impulse. Ich habe beide synchron im Einsatz. Um Welten besser als heutige Billigtastaturen und deutlich besser gearbeitet als M-Audio Oxygen Reihe. Nun, bei einem Neupreis von unter 200 Eur ist qualiativ auch nicht mehr zu erwarten. Nocturne für unter 100 Eur in der Bucht. Die bessere Wahl!
    ….und natürlich DX7…. DX11 auch sehr angenehm spielbar