Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
G-Storm Electro 4027 VCO

G-Storm Electro 4027 VCO  ·  Quelle: G-Storm Electro

G-Storm Electro 4027 VCO

G-Storm Electro 4027 VCO  ·  Quelle: G-Storm Electro

G-Storm Electro hat den 4027 VCO vorgestellt. Das Eurorack-Modul ist eine Adaption des VCO-2 des ARP 2600. Laut G-Storm Electro soll das Modul die Schaltung des 2600 so originalgetreu wie möglich nachbilden.

G-Storm Electro 4027 VCO

Ihr habt keinen Korg ARP 2600 FS mehr abbekommen und Behringers Version lässt immer noch auf sich warten? Kein Problem! Mit dem G-Storm Electro 4027 VCO könnt ihr euch jetzt zumindest einen Oszillator des legendären, semimodularen Synthesizers ins Eurorack holen. Und zwar den VCO-2 des ARP, der mit vier Schwingungsformen umfangreicher ausgestattet ist als die anderen beiden.

G-Storm Electro ist bekannt für Eurorack-Adaptionen bekannter Synthesizerschaltungen, wie zum Beispiel das Filter des OB-Xa und Oszillatoren und Filter des SH-101. Auch ein 2600-Filter bietet der Hersteller bereits an; mit dem 4027 VCO folgt nun der passende Oszillator dazu.

Laut G-Storm bildet das vollständig diskret aufgebaute Modul die Originalschaltung des Oszillators mit Sägezahn-Kern so exakt wie möglich ab. Unter anderem stecken darin ein abgeglichenes Transistorpaar, duale FETs für die Sinusschwingung, ein Widerstand zum Temperaturausgleich für die Stimmstabilität und die originalen Operationsverstärker aus den 1970ern. Die Stimmung des Oszillators ist durch LDO-Spannungsregler von der Stromversorgung des Racks entkoppelt.

Wie das Original bietet der 4027 VCO Ausgänge für Sinus, Dreieck, Sägezahn und Rechteck. Die Pulsbreite ist manuell einstellbar und modulierbar. Neben einem 1 Volt/Okt.-Eingang bietet das Modul zwei weitere CV-Eingänge zur Frequenzmodulation. Diese beiden und der PWM-Eingang sind mit Abschwächern ausgestattet.

Das 10 HP breite Modul soll durch seine geringe Einbautiefe von 24 mm Skiff-geeignet sein. Es benötigt 78 mA an +12 V und 24 mA an -12 V.

Preis und Verfügbarkeit

Der 4027 VCO ist jetzt zum Preis von 265 US-Dollar erhältlich. Der Hersteller bietet auch verschiedene Bundles aus einem oder mehreren Oszillatoren und dem passenden Tonus VCF an.

Weitere Informationen

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.