Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Das Gearnews.de-Team wünscht Euch frohe Weihnachten

Das Gearnews.de-Team wünscht Euch frohe Weihnachten  ·  Quelle: Andrew Neel, Unsplash / Gearnews

ANZEIGE

Wie jedes Jahr kurz vor dem Jahresende steht Weihnachten vor der Tür. Durch die weltweite und immer noch andauernde Corona-Pandemie wird die meist üppige Feier mit unseren Liebsten anders, irgendwie unwirklich. Aber vielleicht könnt ihr euch die Zeit nehmen, um euch in euer Musikzimmer zu verkriechen und die restlichen Tage bis Jahreswechsel ins neue 2021 kreativ verbringen. Denn eins haben wir aus dem Lockdown gelernt: Wir brauchen Hobbies für unsere freie Zeit, um auf andere Gedanken zu kommen. Und der Kopf muss dazu positiv motiviert werden. Und was ist wohl hier die Lösung? Packt die Instrumente aus und macht Musik!

ANZEIGE
ANZEIGE

Weihnachtszeit ist doch Musikzeit

Die übriggebliebene Zeit rund um Weihnachten sollte doch irgendwie sinnvoll verbracht werden. Couching mit Netflix und Co., einer Dose Bier (oder ein Glas Wein), Salzstangen, Chips und selbstgebackenen Plätzchen von Mama, das geht immer. Aber das wird auf Dauer auch mehr als langweilig. Oder etwa nicht? Dazu dankt uns dieses faule Herumwälzen auf dem Sofa unser Körper mit angelegten Fettreserven, die wir zum Sommer wieder schmerzvoll abtrainieren müssen (oder besser gesagt sollten). Und unser Gehirn wird berieselt, anstatt gefordert. Kreative Hobbies sind jetzt gefragt und unsere heißgeliebte Musik ist sicher ein großer Renner.

Na, dann los ins heimische Musikzimmer, Heimstudio, professionelle Tonstudio oder den ausgebauten Probekeller. Denn dort spielt doch die Musik. Dort vergehen unsere Stunden wie im Flug. Ihr könnt alles um euch herum vergessen oder sogar angestaute Emotionen in Töne, Harmonien und ganze Arrangements verwandeln. Und genau für dieses Fallenlassen benötigt ihr auch sehr viel Zeit. Die Off-time zwischen den Jahren bietet sich dafür bestens an. Dazu liegen doch sicherlich unter dem Weihnachtsbaum etliche tolle Geschenke, die ihr zum Musizieren einsetzen könnt. Die nötigen Ideen hatten wir euch bei GEARNEWS.de immer wieder über das Jahr verteilt gegeben.

Vielleicht benötigt ihr noch eine Gitarre, Bass, einen neuen Synthesizer, Controller, Kabel, Stimmgerät, Plug-ins, DAW und was es sonst noch so alles gibt. Das passt doch bestimmt noch auf eure Wunschliste! Aber was ist mit Familie, Freunden, Bandkollegen und Bekannten? Die sollen auch etwas von dem Kuchen abbekommen und endlich einmal in die Welt der Musik eintauchen. Jetzt sind wir natürlich auf eure große Liste gespannt. Was hättet ihr gerne und was werdet ihr euren Liebsten schenken? Feuer frei in der Kommentarsektion unten auf der Seite. Ach so: Ein paar Schnäppchen findet ihr hier und komplett kostenlose Plug-ins gibt es hier.

Ich hoffe, wir konnten euch ein wenig animieren, die „komische“ Zeit ein wenig totzuschlagen. Natürlich interessieren uns auch eure kreativen Ideen in Form von Musikstücken, die ihr gerne zur Weihnachtszeit hier unten in den Kommentaren posten dürft. Feedback ist erlaubt! Abschließend wünscht euch das ganze GEARNEWS.de-Team ein schönes Weihnachtsfest!

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

13 Antworten zu “Das GEARNEWS.de-Team wünscht Euch frohe Weihnachten”

  1. Raydel Castro sagt:

    Also Marcus, wenn ichs so rauszulesen vermag: Seid ‚ihr‘ eigtl. ernsthaft die Dachbodenstudiohocker-/Wohnzimmer-Fraktion? Auch sonst? Keiner noch ein halbwegs sportliches bzw. „draußen“-Hobby? „Bewegung an frischer Luft“ wird einem systemseitig noch (…) „zugestanden“. Glücklicherweise sind hier die nä. Waldgebiete max 20 min. Fahrt entfernt, und selbst wenn dem nicht so wäre – die derzeitige Restriktion auf 15km Bewegungsradius um die Homebase kann sich das System hinten hineinschieben; da wirds wohl Roadblocks zur Abschreckung brauchen.

    Ansonsten zum Thema „musikalischer Konsum“ stehen auf dem Wunschzettel eigtl. nur noch 3, 4 Stück davon zur Investition an: https://www.thomann.de/de/thon_studio_rack_19u_black.htm
    Es sei denn ihr kennt noch (bezahlbare!) Alternativen. Hintendran mit Magnetklebeband eine dünne Rückwand, und fertig ist der staubgeschützte Stammplatz der Lieblinge.

  2. Raydel Castro sagt:

    Btw, wenn ich mir was seitens GS wünschen darf: Ein WP-Plugin zur Unterstützung von _formatierten_ Kommentaren – so ist es grauenhaft. Wenigstens Umbrüche!

    Anyway, haut rein, und auf gute, erinnerbare Tage.

  3. Christoph sagt:

    Es gibt keine Pandemie!!!

  4. CloudSounds! sagt:

    Frohe Weihnachten! Und danke, dass ihr uns auch in diesem Jahr wieder wunderbar informiert und unterhalten habt!

  5. Movie Iga sagt:

    Euch auch 🎅 MERRY XMAS 🎅!
    Lieben Dank für eure Mühe und Engagement. Schön, dass es solch informative Seite gibt. Macht weiter so, ✌🏼.

    hier mein musikalisches 🎄🎁 an euch:
    „Yo, Yo, Yo, It’s Xmas Rhyme“

    https://open.spotify.com/track/6a0BIsyU0DiGGP0zwRGJuG?si=kf91bi9WSY-etfy1uq_1ig

    Viel Spaß und Frohe Weihnachten 🎄

  6. Fulya sagt:

    Frohe und gesunde Weihnachten für euch alle!

  7. Raydel Castro sagt:

    Btw: Grüsse an Alien Sound (selbst als Vegetarier: er ist schon recht eigen, aber er hätte auch „They Live“ drehen können, und der wird immer mehr wahr – leider) und Amazonaman (live long & prosper).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.