von Moogulator | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Steda Electronics TR909

Steda Electronics TR909  ·  Quelle: Steda Electronics

ANZEIGE

Bei Steda Electronics ist offenbar eine genaue Kopie der Roland TR-909 entstanden. Sie wurde in kleinen Videos gezeigt. 

ANZEIGE
ANZEIGE

„Replicas“

Weiß, mit den bekannten „Schreibmaschinentasten“, der Form und Funktion der originalen Maschine sowie mit dem schlichten Namen 909 ist die 909 zu sehen. Man kann Platinen und Videos der Entwicklung sehen und das Format und Farbgebung entsprechen exakt der der 909 von Roland.

Eins zu Eins

Im Gegensatz zur Version von Behringer handelt es sich offenbar um eine genau Kopie, die auch nicht aus SMD-Bauteilen oder verkleinerten Platinen besteht. Ebenso hat man den Sequencer exakt so gelassen und nicht neu bzw. anders aufgebaut oder optisch verändert. Es scheint also, als sei dies eine echte Reproduktion des Originals. Die dürfte allein deshalb klanglich auch nicht all zu weit entfernt sein und sich auch ähnlich anfühlen.

Die besondere Mischung aus analogen und digitalen (gesampleten) Sounds hat noch immer einen besonderen Charme.

Da es Hinweise auf DIY-Tags gibt, sollte man annehmen, dass die Maschine ähnlich der Yocto TR-808 als Bausatz zu haben ist und damit selbst aufgebaut werden kann. Ob es auch fertig aufgebaute Versionen gibt, ist noch nicht klar.

Steda stellt sich damit neben Din Sync und Nava bzw E-Licktronic und noch viel mehr gegen Behringer auf. Diesen Kampf wird man wirtschaftlich faktisch nicht gewinnen können. Aber mehr am Original sein – optisch wie technisch. Das haben sie möglicherweise geschafft. Von E-Licktronic gibt es bereits eine Ansage oder besser eine Absage.

Weitere Information

Aktuell gibt es „nur“ eine Facebook-Präsenz und die offizielle Website Stedaelectronics.com führt aktuell zum Instagram-Account des Herstellers. Das genaue Datum der Veröffentlichung oder ein Preis sind noch nicht zu finden. Natürlich gibt es das Gerät NUR als Bausatz.

Video

Link

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Steda Electronics zeigt 909-Clone. Auch zum Selbstbau geeignet”

  1. P sagt:

    „Steda Electronics zeigt 909-Clone. Auch zum Selbstbau geeignet?“

    Diese Frage wurde in dem Artikel nicht ansatzweise beatwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.