Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Superbooth 2018: Casper Electronics Bastl Module

Superbooth 2018: Casper Electronics Dark Matter  ·  Quelle: bonedo

Superbooth 2018: Casper Electronics Bastl Module

Superbooth 2018: Casper Electronics Party Mix und Domain Shifter  ·  Quelle: bonedo

Der New Yorker Boutique Modul Hersteller Casper Electronics stellte bereits zur Superbooth 2018 die ersten Module vor, die sie in Eigenregie entwickelten. Bekannt ist die Firma durch Kollaborationen mit den Firmen Bastl (Bitranger, Softpop und Thyme). Ihre Eigenwerke namens Dark Matter, Party Mix und Domain Shifter basieren auf Konzepten, die bei der Arbeit mit klassischen Mischpulten verwendet werden. Inzwischen sind sie auch erhältlich:

Dark Matter

Dark Matter ist ein Eurorack-Modul, das sich besonders gut mit Feedback auskennt. Durch „Übersteuerung“ von Signalen entstehen Obertöne, die zum Original gemischt den Sound mit Harmonischen durch Verzerrungen anreichern. Quasi wie bei einem analogen Mischpult. Dazu nutzt das Modul einen VCA, einen Equalizer und der Feedback-Schleife. Über einen Crossfader könnt ihr den Sound nochmals animieren. Alle Parameter sind über CV steuerbar.
Zudem ist inzwischen ein Video erstellt worden und das Modul gibt es auch zu kaufen. Neben Dark Matter gibt es auch weitere Module von Casper, die in einem tollen Video über Bastl-Instruments bekannt wurden und damals noch in der Entwicklung waren. -> Zeitindex 31:30. Hier geht es nicht um Verzerrung, aber bedrohliches geht gut und klingt auch gut. Das zeigt sogar das Demovideo recht gut. Das der Kram spannend ist, deutet sich im Video sehr gut an. Man fühlt sich offenbar so wohl im Kollektiv Bastl, dass es nun alles von und mit ihnen läuft und der eigene Name im Hintergrund bleibt.

Party Mix

Dieses Modul ist keine Dose mit gesalzenen Nüsschen. Im Gegenteil – es soll die Eurorack Performer unter uns ansprechen. Schnelles Mixen soll hiermit gewährleistet sein. Volume-Fader, Mutes und ein Send stehen zur Verfügung. Die Bauteile des Moduls färben das Signal nochmals. Dazu gibt es vier VCAs, um die einzelnen Kanäle per CV in der Lautstärke zu steuern. Darüber hinaus ist Gating der Signale möglich, das mit diesem Modul sehr gut funktionieren soll und über Slew-Modi bis auf kleinste Details justierbar ist.

Domain Shifter

Domain Shifter ist ein analog zu digital Wandler. CV wird von dem Modul in Nullen und Einsen gewandelt. Dadurch bekommt die Steuerspannung interessante rhythmische Verläufe. Sogar Audio könnt ihr durch den Wandler in neue digital klingende Signale wandeln.

Preis und Spezifikationen

Inzwischen gibt es zwar schon Information, aber noch nicht über alle Module, jedoch ist auf der Website nichts zu erfahren, was wohl auch an der Kooperation mit Bastl liegt, wo ein Vertrieb der Module sinnvoller angelegt ist. Der Shop-Link mit vielen Informationen ist deshalb auch hier zu finden, ebenso der Preis von 265€.

Mehr Infos

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
moogulatorMan in the mirror Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Man in the mirror
Gast

Superbooth 2018 ? Das ist doch ein alter Artikel oder?

moogulator
Editor

Das Modul ist jetzt erhältlich für 265€, es gibt eine Site und einiges mehr, deshalb schau nochmal rein, sollte jetzt besser passen und der Grund leicht ersichtlich sein – denn bisher gabs keine Dark Matter Videos und keinen Shop, keinen Link und keine Lieferbarkeit – ist etwas spezieller, da man sich faktisch Bastl angeschlossen hat – die Original Site hat keine Inhalte mehr zu den Modulen. Deshalb Extra-Info mit Bezug wann sie zuerst auftauchten.