Geschätzte Lesezeit: 53 Sekunden
TBProAudio dpMeter 3 Plug-in GUI Cubase

dpMeter 3  ·  Quelle: TBProAudio / Gearnews

Mitte 2016 hatte TBProAudio die zweite Version des Metering-Plug-ins veröffentlicht, um kurz darauf das GUI noch mal zu überarbeiten. An der Oberfläche ist nicht viel passiert, sondern viel mehr an der Usability.

dpMeter 3

Das Metering-Plug-in arbeitet intern mit 64 Bit, kann RMS und EBU 128 auf 2 (stereo) bis 6 Kanälen (Surround) messen und zeigt zudem neben dem Peak auch noch Integrated, Momentary und Momentary Max an. Die Messungen lassen sich zudem als Automation verwerten.

Neu beim dpMeter 3 Plug-in ist die Möglichkeit, Presets zu nutzen. Je nach Einsatzgebiet kann man nun also seine Settings festlegen und ist so schnell wieder am Start. Außerdem darf man endlich die Oberfläche stufenlos in der Größe verändern. In Zeiten von Retina und Co. auf jeden Fall ein sinnvolles Feature.

Das Plug-in ist kostenlos – für ein Bezahl-Update wären die neuen Features auch zu wenig. So kann ich nur sagen: gute Produktpflege. Es steht als VST, AU, VST 3, AAX und sogar noch RTAS in 32 bzw. 64 Bit für Windows und macOS zur Verfügung.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: