Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Influx, ChowKick und Emergence

Freeware Sonntag: Influx, ChowKick und Emergence  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Schon wieder Freeware Sonntag? Wie die Zeit vergeht. Und das wirklich nicht schnell genug. Denn heute gibt es wieder einmal unsere geliebten kostenlosen Tools für unser Musikzimmer. Mit dabei sind: der Groove Maker Influx, der Kick-Generator ChowKick und der Granulator Emergence.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

FKFX Influx

Am heutigen Freeware Sonntag gibt es von den Machern des Obvious Filter ein neues kostenloses Plug-in namens Influx. Laut Entwickler FKFX ist das neue Effekt-Tool eine „Sonic Retox Machine“. Oh ja. Es beschert euch neue Grooves. Und das aus jedem nur erdenklichen Audiosignal. Das FX vereint ein Resonator-Modul, ein Tiefpassfilter und Tube-Distortion. Die Tonhöhe des Resonators wird über MIDI kontrolliert. Die Modulation übernimmt ein Multi-Point-LFO. Weitere Features sind Flux Chaos, Scale Snap und 16 Waveshapers. Etliche Presets sind natürlich auch mit dabei.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Chowdhury DSP ChowKick

Kurz erklärt ist dieser Open-Source Software-Synthesizer aus dem Hause Chowdhury DSP ein Kick-Generator für eigentlich fast alle Plattformen und Betriebssysteme. Das polyphone Instrument ChowKick bedient macOS, Windows, Linux oder ist sogar mobil auf eurem iPhone oder iPad ausführbar. Das klingt doch mal mehr als cool! Und es bedeutet Kicks ohne Ende. Für Musikproduzenten der Clubszene eigentlich ein Muss. Dazu sieht das grafische Benutzer-Interface wirklich ansprechend aus und scheint auch sehr einfach und intuitiv bedienbar zu sein. Ein Pulse-Shape-Generator erzeugt den Sound, der dann durch einen Hüllkurvengenerator geformt weiter in das Resonant-Filter geleitet wird. Und genau das ergibt am Ende fette (oder sanfte) Kicks.

Das Plug-in läuft auf macOS, Linux, iOS und Windows als VST, VST3, AU, LV2 und AUv3. Etliche Presets liegen dem Paket bei. Ein PDF-Benutzerhandbuch ist ebenso als Download verfügbar.

Hier geht’s zum Plug-in

Daniel Gergely Emergence

Emergence ist das dritte Plug-in zum Freeware Sonntag, das wir euch vorstellen wollen. Der Macher Daniel Gergely möchte uns hiermit in die Welt der granularen Sounds entführen. Denn mit diesem Effekt-Tool könnt ihr in Echtzeit Audiosignale in kleinste Teilchen zerlegen lassen. Und das mit bis zu 600 Grains, die in bis zu vier Audio-Streams weitergeleitet werden. Diese lassen sich wiederum separat durch verschiedenste Parameter formen. Am Ende erhaltet ihr fliegende Klänge und extrem viele experimentelle Sounds. Der Entwickler verspricht sogar weitere Features (LFO, macOS und mehr) für die kommenden Updates. Sehr interessant!

Das Plug-in läuft zurzeit auf Windows als VST3.

Hier geht’s zum Plug-in

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video zur Freeware

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Antworten zu “Freeware Sonntag: Influx, ChowKick und Emergence”

  1. Ich frag ja nur sagt:

    Ist das erste Video evtl falsch verlinkt (DT770)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.