von claudius | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Radial Engineering North-Star Overdrive Booster Pedal Front

Nicht extravagant hübsch, aber klassisch Radial  ·  Quelle: Radial Engineering

ANZEIGE

Die kanadische Firma Radial hat zur NAMM ein paar neue Pedale vorgestellt, die nach und nach nun auch auf der Homepage auftauchen. Zuletzt waren es das Hot British V9 und das Texas Pro. Nun folgt das North-Star – vom Aufbau ähnlich, klanglich aber laut Hersteller flexibler.

ANZEIGE

Das Overdrive verfügt über die altbekannten Regler Level, Tone und Drive, dazu einen kleinen Range-Hebel, um den Höhenanteil im Signal zu bändigen oder anzuheben. Dazu gesellt sich der bei Radial fast schon obligatorische Class-A Booster an der linken Seite, der im North-Star über 24 dB Gain-Reserven verfügt.

Klanglich soll es Country-Gitarristen ansprechen, die einen Hang zum Rocksound haben. Da gibt es in Kanada und den USA sicher mehr potenzielle Kunden als bei uns. Aber wer eher auf den Crunch-Bereich ohne Matsch beim Zerrsound steht, kann dennoch vorbei schauen. Schließlich kochen alle nur mit Wasser.

Der Booster aktiviert parallel den FX-Loop, in dem wie am Amp weitere Effekte eingeschleift werden können. Also ein umfangreich ausgestatteter, „zweiter“ Kanal, vielleicht mit Delay für Leadpassagen. Oder einem weiterem Zerrer für das „etwas mehr“.

ANZEIGE
Radial Engineering North-Star Overdrive Booster Pedal Rueckseite

Quelle: Radial Engineering

Optisch gewinnt Radial keine Preise für besondere Ästhetik bei mir. Aber zumindest bleiben sie sich treu und man erkennt es von weitem auf den Brettern von anderen. Sounds gibt es außer ein paar NAMM Demos noch keine. Ich verlinke mal das beste Video, das ich finden konnte – an der richtigen Stelle. Da sollte Radial sich besser vorbereiten und ein paar schöne Demos bei Release bereitstellen. Davon haben alle was. ;)

Preis + Marktstart

Der Preis soll in den USA bei 169,99 USD liegen, bei uns wird es vermutlich wieder bei 199 Euro liegen. Es wird bereits an die Händler verteilt und sollte bald überall auf Lager sein.

Mehr Infos

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert