Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Meris Hedra Pedal Effekt FX Pitch Shifter Delay

Unscheinbar, aber kann verdammt viel  ·  Quelle: Meris / Youtube

Meris hat die Wurzeln im Synthesizer-Bereich, ist dann später erst auf die Gitarreneffektpedale gekommen. Vielleicht denken die Entwickler deswegen ein klein wenig weiter und stellen sehr spannende Pedale vor. Das Hedra ist laut Hersteller ein 3-stimmiger, rhythmischer Pitch Shifter. Und das kann verdammt viel.

Meris Hedra

Es sieht gar nicht so vielseitig aus mit seinen fünf Reglern. Aber die haben es dank Alt-Mode in sich. Eigentlich wird mittels Reglern für Key, Micro Tune, Mix und Pitch 1 – 3 alles gesteuert. Dazu kommt der kleine und unscheinbare Alt-Knopf, der gleichzeitig auch über dem Tap Tempo im Takt blinkt.

Meris Hedra Pedal Effekt FX Pitch Shifter Delay Front

Dazu kommt ein weiterer Schalter über dem Bypass-Knopf, der gleichzeitig On/Off des gesamten Pedals signalisiert – beim Drücken schaltet der aber die Modi Seriell und Parallel durch. Dual splittet das Delay in zwei kurze Delays, Dual + Series das Gleiche, aber mit Cross Feedback, Series ein Standard-Delay und beide aus gibt ein Delay mit den Pitch Stimmen in den Feedback Loop. Da geht einiges.

Alt-Modus

Jeder Regler hat noch eine weitere Funktion. Pitch regelt jeweils seine eigene Time Division, Key wird zum Scale Type Select (7 verschiedene Minor und Major Skalen), Micro Tune wird zu Pitch Correction und Glide (aufgeteilt in vor 12 Uhr und danach) und Mix steuert den internen Feedback Loop.

Meris Hedra Pedal Effekt FX Pitch Shifter Delay Back

Auch die beiden Fußschalter haben eine Alt-Function: Tap halbiert die Geschwindigkeit und gehalten als Momentary wird es ein Volume-Swell, basierend auf dem Anschlag. Der Bypass schaltet die Pitch-Stimmen zwischen weichem Übergang und harten Sprüngen um.

Ohne Display

Einfach nur krass, was das Hedra Pedal so kann. Und alles ohne Display, aber ganz klar digital im Inneren. Anders wäre das auch nicht möglich. Gewandelt wird übrigens mit 24 Bit, berechnet mit einem 32 Bit (float) DSP. Und der True Bypass kann auf Wunsch auch in Buffered umgeschaltet werden.

Preis und Marktstart

Ganz preiswert ist das Meris Hedra mit 379 Euro nicht. Dafür liefert es aber auch Sachen, die ich so noch nicht kannte bzw. so einfach nicht erreichen könnte.

Im Juni 2019 soll es dann im Handel erscheinen.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: