Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Diezel VH Micro Amp Teaser

 ·  Quelle: ebay

ANZEIGE

Es geht weiter mit den Mini-Amps: Nach Friedman und Bogner kommt nun auch Diezel mit einem Mini-Topteil auf den Markt. Da alle am selben Ort gebaut werden, könnte daher die Inspiration herkommen. Doch schauen wir mal, was der Diezel VH Micro laut den Leaks auf die Waage bringt.

ANZEIGE
ANZEIGE

Diezel VH Micro Leak

Diesmal war es ein eBay-Verkäufer aus Japan, der das Internet auf die richtige Fährte geschickt hat, bevor der Hersteller mit Infos dazu rausgekommen ist. Warum ausgerechnet aus Japan? Wir wissen es nicht. Viel Text oder Infos gibt es dazu auch nicht, nur:

Diezel VH Micro Amp ebay

Diezel Vh Micro Famous Reproduced The Sound Of VH4 Mini Amp Head Smtb-Tk 10X

Zusammen mit dem Bild reicht das aber aus. Es wird ein Micro-Topteil, das den VH4-Sound mitbringen soll. Eher die Schaltung eines Kanals des Amp-Monsters.

Diezel VH Micro Amp LEAK Ishibashi

Es gibt aber noch mehr Bestätigung über die Echtheit: Der japanische Händler Ishibashi hat auch ein Listing online. Konkret steht da:

High gain tone that inherits the 3ch sound of Diezel VH4

Außerdem bekommen wir noch die Info zur Endstufenleistung. 30 Watt. Und auch der Preis: ca. 380 Euro. Das kann sich doch sehen lassen. Außerdem die folgenden Specs:

  • 1,8 kg
  • 3-Band-EQ
  • Deep
  • Master
  • Presence
  • Gain
  • serieller FX-Loop
  • Zwei Speaker Outputs mit 8 – 16 Ohm

Und wir haben auch noch ein Video vom 14.08. gefunden, in dem der Amp sehr roh zu hören ist und ein paar Regler gedreht werden. Klanglich löst es bei uns keine Begeisterungsstürme aus, was allerdings an der Kartoffelkamera mit integriertem Mikro liegen dürfte. Mit gutem Mikro richtig vor der Box positioniert, bekommen wir dann wohl erst von offizieller Seite. Es ist ganz unten verlinkt.

Deine Meinung

Was hälst du von den Micro Amps? Spielzeug oder echtes Werkzeug für deine Musik? Im Studio könnte ich mir den Einsatz vorstellen, aber auf einer Bühne? Mal sehen. Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

4 Antworten zu “LEAK: Diezel VH Micro – ein weiterer Mini-Amp unterwegs”

  1. Guitana sagt:

    Eigentlich mag ich ja Lunch-Box Amps, aber ein Problem sehe ich immer: Den meisten fehlen Kanäle.
    Bei diesem Exemplar sehe ich nicht mal einen Clean-Channel. Vermutlich wäre man hier mit einem Preamp-Pedal besser aufgehoben gewesen. So ganz verstehe ich den Sinn dahinter nicht, Amps mit nur einem Channel oder einem nicht verstellbaren Cleanchannel (hallo PRS) zu haben. Der Peavy Invecitve Mini macht vieles richtig, ist aber nicht lieferbar, der Revv D20 ebenso, ist aber richtig teuer. Schade.

  2. Dave sagt:

    Ich verstehe ja nicht warum die 3 Amps mit den externen Netzteilen daherkommen?
    HÄSSLICH und UNPRAKTISCH!

    Da macht man den Amp 2 cm breiter und fertig. Winzig bleibt der dann immer noch. Die Amps produzieren am Ausgang ja keine Wärme. Dann geht auch ein Kaltgerätestecker Anschluss.

  3. Marc sagt:

    Kann mich da nur anschließen. Schöne Konzepte, aber leider nicht zu Ende gedacht. Wer nicht gerade in einer Thrash Metal spielt und sowieso nur einen Sound braucht kann damit kaum was anfangen….Außer einen Schuhkarton mit großem Namen drauf zu Hause stehen zu haben. Ob hier wirklich Röhrenfeeling trotz Class D aufkommt, sei auch mal dahingestellt.

    So bleiben es Spielzeuge, die so flexibel wie ein Stahlträger sind. (Persönliche Meinung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.