von Julian Schmauch | Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten
Kaufberater: Die besten Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen

Kaufberater: Die besten Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen  ·  Quelle: Fabfilter, Sonnox, TDR, Gearnews

ANZEIGE

Wenn es um Equalizer VSTs geht, gibt es kein Plugin, das so weit verbreitet ist, wie Pro-Q 3. Aber es gibt einige Gründe warum man nach Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen auf der Suche ist. Vielleicht sucht man eine günstige, vielleicht sogar kostenlose Alternative? Oder im Workflow oder der Bedienoberfläche stört etwas? Wir haben da was. 

ANZEIGE

Fabfilter Pro-Q 3 – Das Maß aller EQ-Dinge

Kaum ein Effekt-Plugin hat so eine Dominanz entwickelt wie Fabfilter Pro-Q3. Der Equalizer hat seit seinem Erscheinen 2018 die Mixing- und Producer-Welt im Sturm erobert. Glasklarer Sound, fortschrittlicher Workflow und Features, wo vor fünf Jahren kaum ein EQ mithalten konnte.

FabFilter Pro-Q 3 Equalizer

FabFilter Pro-Q 3 Equalizer · Quelle: FabFilter / Apple Inc.

Wenn es nicht um analoge Wärme oder Mastering geht, landet das VST seitdem quasi jedes Jahr auf Bestenlisten ganz oben. Aber neben dem Preis (169 Euro, falls kein Sale ist) gibt es auch einige andere Kriterien, warum man nach Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen sucht. Aber zum Einstieg empfehlen wir allen, die vollumfängliche 30-Tages-Trialversion von Fabfilter zu laden und ausgiebig zu testen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Und wer danach nicht mehr an Alternativen denken will, der bekommt das Original (gerade im Black Friday Sale 25% günstiger!) bei Plugin Boutique (Affiliate).

ANZEIGE
Affiliate Links
Fabfilter Pro-Q 3

Was müssen Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen bieten?

Bis zu 24 EQ-Bände sind pro Instanz möglich und jedes Band kann auf Wunsch dynamisch und statt in stereo auch in Mitte/Seite arbeiten. Bei jedem Band in Pro-Q 3 hat man die Wahl zwischen Bell, Notch, High/Low Shelf, High/Low Cut, Band Pass, Tilt Shelf und Flat Tilt. Außerdem sind bei den Filtern Flankensteilheiten bis zu 96 Dezibel pro Oktave möglich.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zudem gibt es eine globale AutoGain-Funktion, die automatisch den Pegel des Ausgangssignals angleicht. Auch kann Fabfilter Pro-Q 3 in Surround-Setups (bis zu 7.1.2) eingesetzt werden. Besonders nützlich ist auch Feature EQ Match. Hier nimmt das VST über Side-Chain den Frequenzverlauf eines anderen Signals ab und legt ihn auf das in der eigenen Spur.

Da es bei starken Eingriffen im Mixing schnell phasig klingen kann, bietet das VST dazu einen Linear Phase Modus. Wer Pro-Q 3 live einsetzt, wird sich über den Zero Latency Modus freuen. Und der Analyzer im Hintergrund zeigt extrem detailliert an, was mit dem Signal passiert. Das und noch viel mehr müssen Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen bieten!

Three-body Tech Kirchhoff EQ – die ähnlichste der Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen

Sucht man ein wenig in Foren und bei anderen Magazinen, wird vor allem ein Plugin genannt als das Ähnlichste der Fabfilter Pro-Q3 Alternativen: Three-Body Tech Kirchhoff EQ. Denn das VST ist ein einigen Punkten schlicht mehr: mehr Bänder (32 statt 24), mehr Filtertypen (15 statt 9), dazu 32 Emulationen verschiedener Vintage EQs (unter anderem Neve und SSL).

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Und das zu einem Preis (149 Euro wenn kein Sale ist), der Pro-Q3 unterbietet. Dazu kann jedes dynamische Band nicht nur abwärts komprimieren, sondern auch aufwärts als Expander. Im Vergleich beherrscht Kirchhoff EQ mit nur zweifachem Oversampling (optional), wohingegen Pro-Q3 im Linear Phase Modus fünf Qualitätsstufen bietet.

SSL Native X-EQ 2 – SSL-Sound und Pro-Q 3 Workflow

Mit dem Native X-EQ- 2 hat SSL vor einigen Jahren eine echte Ansage gemacht. Im Vergleich beherrscht das VST genauso viele Bänder (24), mehr Bändertypen (17 statt 9) und soll weniger CPU-belastend sein. Aber man muss dazu auch erwähnen, dass das VST bisher keine dynamischen EQ-Möglichkeiten bietet.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Dazu hat es der Preis mit 299 Euro in sich. Wer aber nach der 30-Tage-Demo trotzdem List bekommen hat und das finanziell nicht stemmen kann, sollte die Augen offenhalten nach den häufigen Sales von SSL. Denn hier bekommt man das Plugin möglicherweise deutlich günstiger.

Affiliate Links
SSL Native X-EQ 2 Download
SSL Native X-EQ 2 Download
Kundenbewertung:
(7)

Sonnox Claro – Die Vielseitigste der Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen

Auch Sonnox Claro ist wie das Plugin on SSL kein dynamischer EQ – das VST bietet aber einige innovative Features, die es so nicht ansatzweise bei Pro-Q 3 gibt. Damit handelt es sich hier um eine des vielseitigsten Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen. So bietet das VST nicht einen, sondern gleich drei Workflows – einen zum schnellen Anpassen, einen für Details und einen für den finalen Mixdown.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Im ersten, dem Producer-Workflow, bekommt man nur ein kleines Fenster mit drei Drehreglern – Low, Mid, High. Damit lassen sich ohne sich groß in Details zu verlieren schnelle Korrekturen und Anpassungen machen. Im Tweak-Modus geht es dann ins Detail mit 26 Bändern, Emulationen von Neve und SSL EQs, Mitte/Seite und vielem mehr.

Im Mixing-Workflow erkennt Claro alle in einem DAW-Projekt geladenen Instanzen und macht es super einfach, hier Frequenzüberlappungen zu erkennen und über Dämpfungen in den jeweiligen Instanzen anzupassen. Dazu kommt, dass das VST gerade (November 2023) noch kräftig reduziert ist – 76 Prozent!

Affiliate Links
Sonnox Claro

Toneboosters EQ 4 – 29 Euro für einen sehr guten dynamischen EQ!

Vieles an der Optik des EQ 4 von erinnert an Pro-Q 3 – die bunten Kurven, Surround-Support (bis zu 16 Kanäle), und AutoGain. Dazu sind bis zu 16 Bänder pro Instanz möglich (24 bei Pro-Q 3) mit 30 verschiedenen Filtertypen. Und das alles für schmale 29 Euro!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Dazu bietet Toneboosters den EQ wie Fabfilter auch für iOS an. Außerdem ist ein KI-gestützter Assistent wie man ihn von iZotope Neutron 4 (siehe unten) kennt, mit dabei. Dieser analysiert das Eingangssignal und macht Vorschläge. Außerdem gibt es zum Testen eine Demoversion ohne jede Zeiteinschränkung! In der Demo können Einstellungen in EQ 4 allerdings nicht gespeichert werden – immer noch eine der besten und günstigsten Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen!

TDR Nova (und GE) – Die Kostenlose der Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen

Keine Liste der besten Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen wäre komplett ohne TDR Nova und den großen Bruder TDR Nova GE. Erstere ist komplett kostenlos – für einen dynamischen EQ mit vier Bändern und einem Workflow, der gar nicht so weit weg vom Original ist das richtig gut!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In der kostenpflichtigen GE-Version (gerade im Black Friday Sale bei Plugin Boutique) gibt es sechs statt vier Bänder, Aufwärts- und Abwärtskompression und -Expansion pro Band und „Smart Operation„. Dieses Werkzeug hilft beim automatischen Erkennen von Resonanzen (ähnlich wie Soothe 2) und anderen problematischen Frequenzbereichen.

Affiliate Links
TDR Nova GE

Fazit

Diese Liste ist nur die Spitze der Spitze des Eisberges des Fabfilter Pro-Q 3 Alternativen. Falls ihr bis hier her gelesen habt und keine Alternative die richtige war, schaut auch vielleicht Infinity EQ von Slate noch an. Ähnliche Optik und ähnlicher Workflow, dazu mit Presets von Mixinggrößen wie Mike Dean (Drake, Kanye West).

Auch aus dem Hause iZotope gibt es einen dynamischen EQ, versteckt im Mixing-Bundle Neutron 4. Hier bekommt ihr noch eine ganze Reihe weiterer Mixing-Werkzeuge und einen mittlerweile ziemlich ausgereiften KI-Assistenten, der euch Vorschläge für EQ und Kompressor macht.

Affiliate Links
iZotope Neutron 4 Download
iZotope Neutron 4 Download
Kundenbewertung:
(2)

Hinweis: Hiermit weisen wir darauf hin, dass in diesem Artikel Widgets und Werbelinks integriert sind. Diese helfen uns, unsere Seite zu finanzieren, und für euch bleibt der Preis gleich. Bei einem Kauf über diese Links unterstützt ihr uns mit einer kleinen Provision. Danke für eure Mithilfe!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.