Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Seaboard und Touch Block - ROLI bringt 5D Touch in mini

Seaboard und Touch Block - ROLI bringt 5D-Touch in mini  ·  Quelle: ROLI

Das ist wohl eine Überraschung, denn die Firma ROLI erweitert ihr Block Portfolio mit einem weiteren Controller: Seaboard Block. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hier um einen Keyboard-Controller, der auf der Technologie des Seaboard Rise basiert. Ausgeliefert wird das Mini-Seaboard mit einem zusätzlichen und umfangreichen Softwarepaket. Dazu kommt ein weiteres Modul Touch Block zur Expression-Steuerung dazu. Somit wird das ROLI Block Paket so langsam richtig eigenständig und interessanter für Live-Performer.

Die Firma Roli hat es in den letzten Jahren mit ihrem Seaboard Rise bis an die Spitze der Keyboard-Controller Hersteller geschafft. Die damals neuartige 5D-Touch-Technologie ermöglicht Anwendern ein neuartiges Spielgefühl für Instrumente, die mit einer „normalen“ Klaviatur nicht authentisch wiedergegeben werden können. Der Schritt ROLI Block als modulare Mini-Touch-Controller einzuführen, wurde von vielen erst kritisch beäugt. Die kleinen Hardware-Module wirken auf den ersten Blick recht kostspielig, sind aber mit hochwertiger Technik und Technologie ausgestattet.

Jetzt veröffentlicht der Hersteller ein neues Modul und erweitert die Block Palette mit einer Mini-Version des Seaboard Rise. Es ähnelt außen und innen dem großen Vorbild und kann anscheinend auch genau so bespielt werden. Die 5D-Touch-Funktion ist natürlich mit dabei, die die mitgelieferte Software mit allen Möglichkeiten bedienen kann. Mit dem zweiten neuen Modul Touch Block werden genau diese Funktionen nochmals als weitere Bedienelemente angeboten. Es ergänzt somit die anderen Blocks mit der Technologie.

Falls die kabellose Verbindung zur DAW einwandfrei funktioniert, wird das Seaboard Block ein interessanter 2-Oktaven MPE-Controller für unterwegs, aber auch für Live- und Studio-Anwendungen.

Preis und Spezifikationen

Das ROLI Seaboard Block könnt ihr im Webshop des Herstellers für 329,95 Euro inklusive Steuer und Versandkosten vorbestellen. Ein genaues Auslieferungsdatum wurde noch nicht angegeben. Es soll laut Internetseite noch zirka drei bis vier Wochen dauern. Mit im Paket ist das Controller-Keyboard, Hunderte freier Sounds und Samples und das Software-Bundle mit NOISE, Equator Player, Blocks Dashboard und Max MSP.

Touch Block bekommt ihr ab sofort für 89,95 Euro (inklusive Steuern und Versand) ebenfalls auf der Internetseite der Firma.

Beide Module verfügen über Bluetooth LE und sechs DNA-Konnektoren zur Verbindung mit weiteren Blocks aus der Reihe. Zu der kabellosen Verbindung zu eurer DAW ist ROLI Block mit iPhone 6, 6 Plus oder neuer, iPad Air oder neuer mit installiertem iOS 9 oder neuer kompatibel.

Mehr Infos

Produktseite Seaboard Block

Produktseite Touch Block

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: