Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Tone2 Warlock: Bei diesem Synthesizer wird Effizienz groß geschrieben

Tone2 Warlock: Bei diesem Synthesizer wird Effizienz groß geschrieben  ·  Quelle: Tone2

Die Software-Schmiede Tone2 veröffentlicht mit Warlock einen Software Synthesizer, der vor allem Einsteiger und Musiker ansprechen soll. Denn genau diese beiden Gruppen möchten doch möglichst schnell den perfekten und einzigartigen Klang erzeugen. Und das soll mit dem neuen virtuellen Klangerzeuger durch ein reduziertes GUI möglich sein. Die Sound-Qualität soll dagegen professionell und fett sein.

ANZEIGE
ANZEIGE

Tone2 Warlock Plug-in Synthesizer

Die Firma Tone2 präsentiert uns mit Warlock einen neuen Synthesizer in der Early-Access-Version. Hiermit könnt ihr nicht nur neue und ungewöhnliche Sounds kreieren, sondern auch klassische Klänge mit den üblichen Synthesearten erstellen. Und das natürlich in der bekannten gewohnt hohen Qualität des Herstellers und zu einem absolut attraktiven Preis. Darüber hinaus besticht der Synthesizer durch seine niedrige CPU-Last. Sehr interessant ist die sehr übersichtlich aufgebaute grafische Benutzeroberfläche, die neben den Profis auch Anfänger locken wird.

Für Sounddesigner und Klangbastler ist sicher der ultimative Random Button mehr als interessant. Dieser löst nämlich einen Zufallsgenerator aus, der für absolut eigenständige und noch nie gehörte Klänge sorgt. Mit dabei sind 84 Oszillatortypen mit über 14.000 Schwingungsformen (bis zu 24 Oszillatoren pro Stimme), Suboszillator, Ringmodulation, 38 verschiedene Filtertypen, zwei modulare Effekt-Slots mit 18 verschiedenen FX-Typen und eine vielseitige Modulationssektion mit einem flexiblen Routing. Sehr cool sind auch die über 2000 mitgelieferten Presets, die die Möglichkeiten des Klangerzeugers sehr beeindruckend zeigen sollen.

Ein sehr interessantes Synthesizer-Konzept, das sicher zu sehr interessanten Ergebnissen führt. Checkt mal das Video hier unten und die Beispiel-Sounds auf der Website oder eben die Demoversion für einen besseren Eindruck.

Preise und Daten

Tone2 Warlock bekommt ihr ab sofort in der Early-Access-Version zum Preis von 59 Euro. Das Plug-in läuft auf Windows 7 oder höher und macOS 10.11 oder höher standalone als VST und VST3 in 64 Bit. Eine Demoversion bekommt ihr als Download auf der Website des Herstellers. 2140 Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Tone2 Warlock: Bei diesem Synthesizer wird Effizienz groß geschrieben”

  1. Donnie sagt:

    nee sorry leude. vital ist kostenlos ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.