Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Satson Channel Strip - ein formschönes konfigurierbares Plug-in aus dem Underground

Satson Channel Strip - ein formschönes konfigurierbares Plug-in aus dem Underground  ·  Quelle: Sonimus

Sonimus präsentiert uns mit Satson Channel Strip einen frei konfigurierbaren Channelstrip in Plug-in-Form. Bis zu acht Module der Satson Series könnt ihr individuell in dem Baukasten verschoben und konfigurieren. Das erinnert ein wenig an Slate Audio, aber im Programm einer noch nicht so bekannten Firma. Sehr schön!

Den Satson Channel Strip könnt ihr selbst zusammenstellen

Der Hersteller Sonimus ist bestimmt Vielen noch kein Begriff. Jetzt veröffentlichen sie mit Satson Channel Strip schon das neunte Plug-in ihres großartigen Portfolios. Die grafische Benutzeroberfläche aller Effekte überzeugt mit detailgetreuen Nachbildungen bekannter Hardware Originale. Der neue Channelstrip besitzt acht verschiedene Module (Pre-Amps, Equalizer und Kompressoren), die ihr auf dem grafischen Interface frei verschieben könnt. Der Vorteil ist natürlich, dass ihr nur ein Plug-in Fenster vor euch öffnen müsst und direkt alle wichtigen Parameter zum Mischen vor euch liegen. Dazu gibt es die nötigen VU-Meter der Module und das exzellente Zusammenspiel der einzelnen virtuellen Einbauteile.

Der Channelstrip beherrscht bis zu 16-faches Oversampling, mono und stereo, keine Latenz (außer bei Oversampling), frei skalierbare GUI und ist CPU optimiert. Das Einführungsangebot scheint recht attraktiv für das Produkt, so dass sich ein Antesten sicherlich lohnen wird.

Preis und Spezifikationen

Sonimus Satson Channel Strip erhaltet ihr im Moment im Webshop des Herstellers zum Einführungspreis von 69 US-Dollar anstatt 149 US-Dollar. Falls ihr von der Firma überzeugt seid, könnt ihr auch das All Plugins Bundle zu einem Preis von 329 US-Dollar anstatt 510 US-Dollar erwerben. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher als AU, VST, VST3 und AAX in 32 oder 64 Bit. Auf der Internetseite bekommt ihr ebenso ein herunterladbares PDF-Handbuch (in Englisch und Italienisch) sowie eine eingeschränkte Demoversion als Download.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: