Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
So könnt ihr neue Musik in Videogames entdecken

So könnt ihr neue Musik in Videogames entdecken  ·  Quelle: Senad Palic, Unsplash

Die Plattensammlung angestaubt, die Lieblings-Playlist schon auswendig – immer mehr Leute finden neue Songs in Videospielen! Neben sozialen Medien sind Soundtracks von Games eine immer wichtigere Quelle für neue Musik. Das sagt eine neue Studie. Wo entdeckt ihr neue Songs?

ANZEIGE
ANZEIGE

Neue Musik entdecken im Streaming-Zeitalter

So könnt ihr neue Musik in Videogames entdecken

Let the Music play!

Für viele bleibt das Entdecken von neuer Musik beschränkt auf die Radio-Rotation oder den Streaming-Algorithmus. Da kommen im Radio vielleicht drei Songs pro Woche dazu. Außerdem spielt der Streaming-Algorithmus immer nur sehr ähnliche Songs zu denen ab, die man eh schon kennt. Natürlich gibt es immer noch Blogs, Zeitschriften und den Freundeskreis. Allerdings erschöpft sich das irgendwann auch. Und bei 60.000 neuen Songs pro Tag ist es kaum möglich, in Spotify immer die besten Neuheiten zu finden.

Viele hören sich durch die Kataloge ihrer Lieblingsbands. Da wird die ganze Diskografie und jedes Nebenprojekt durchgehört. Aber so richtig neu ist dabei selten etwas. Auch gibt es immer wieder Apps und Websites, die neue Ansätze bieten wollen zum Entdecken neuer Musik. Auch hier scheint noch kein durchschlagender Ansatz gefunden worden sein.

Natürlich spielen die sozialen Medien, allen voran TikTok, bei der Entdeckung neuer Musik eine tragende Rolle. Der Kurzvideodienst hat vor kurzem Facebook bei der Anzahl der Downloads und YouTube bei den täglich gestreamten Videos überholt. Musik spielt in fast allen TikTok-Videos eine extrem wichtige Rolle. Laut einer jüngst veröffentlichten Studie von MRC Data sind Games aber ein wachsender Faktor bei der Entdeckung neuer Songs.

Neue Musik entdecken in Videogames

So könnt ihr neue Musik in Videogames entdecken

Neue Songs in neuen Games!

Die Älteren unter uns werden sich vielleicht an die legendären Soundtracks von Tony Hawk’s Pro Skater 2 oder FIFA 98 erinnern. Hören wir heute Songs, die bei diesen Spielen dabei waren, erinnern wir uns sofort! Davor waren es Soundtracks legendärerer Konsolenspiele wie Tetris, Streets of Rage oder Zelda, die bereits zeigten, wie wichtig die Musik neben dem Sound Design in Games ist. Auch die GTA-Reihe brachte mit den vielen Radiostationen eine Unmenge an neuer Musik in die Wohnzimmer. Und wer erinnert sich nicht an Guitar Hero?

Laut der Studie von MRC Data (Link zum PDF-Preview), die unter über 4000 Teilnehmenden ab 13 Jahren durchgeführte wurde, sind Videogames für die Musikentdeckung immer wichtiger. 28 Prozent gaben an, in Videospielen neue Musik zu entdecken. Da verwundert es nicht, dass internationale Stars wie Travis Scott, Marshmello oder Ariana Grande virtuelle Shows vor einem Millionenpublikum in Fortnite spielen. Oder Lil Nas X in Roblox ein VR-Konzert performt.

Spiele wie Rocket League oder Beat Fever fügen laufend neue Musik hinzu. Außerdem bieten sie teilweise an, die Musik aus dem Spiel dann noch auf dem Streaming-Dienst der Wahl (zum Bespiel Spotify oder Apple Music) zu hören. Dazu werden Videogame-Sountracks auch bei Bands immer beliebter. So steuerte die Math-Rock-band 65daysofstatic den Soundtrack zu „No Man’s Land“ bei. Und die Band Daughter wurde für ihren Soundtrack zu „Life is Strange: Before The Storm“ sogar für den prestigeträchtigen „Ivors“-Award nominiert. Außerdem gibt es immer wieder Soundtracks alter und neue Spiele auf den Streaming-Diensten zu hören. Das Label „Data-Discs“ geht sogar noch einen Schritt weiter. Hier können Soundtracks legendärer Spiele wie Outrun, Metal Gear Solid 2 oder Streets of Rage als Vinyl bestellt werden. Zocken und neue Musik entdecken, besser geht’s nicht!

Mehr Informationen über Videogames

Videos über Musik in Videogames

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “So könnt ihr neue Musik in Videogames entdecken”

  1. Larifari sagt:

    Guter Artikel. Das bestätigt mein Gefühl. Ich find es auch eigentlich ganz cool wenn junge Leute Giorgio entdecken und darunter mit „GTA – Mission xy“ kommentieren.

  2. Larifari sagt:

    BTW : Den Street of Rage OST hier zu verlinken ist ein Mastermind move. One of the best – gleich auf mit „Shinobi“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.