Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Supro-Blues-King-12-

Blues King 12  ·  Quelle: Supro

Die NAMM 2019 steht vor der Tür und Supro hat etwas vorbereitet: Blues King 12 ist der neue Combo für die Messe. Class-A Vollröhre mit attraktivem Preisschild und einer Reihe guter Optionen.

Supro Blues King 12

Der neue Supro Blues King 12 hat seine Wurzeln im Rock’n’Roll und in der British Invasion der 1960er. Single-ended, Class-A, Vollröhre und einem Custom BK12 12“ Speaker. Der BK12 soll klanglich die alten Fieldcoil-Speaker in amerikanischen Röhrenamps der Zeit emulieren.

In der Endstufe arbeitet eine 6L6, eine 12AX7 in der Vorstufe – gutes Werkzeug. Insgesamt sollen 15 Watt rauskommen, was für mehr als nur die vier Wände reichen sollte. Eigentlich ist er schon zu laut. Sehr schön auch, dass Master und Volume getrennt regelbar sind – für mich oft ein Manko bei den „kleinen“ Amps von Supro. Der Amp hat aber noch ein kleines Extra.

FET

Der Kick ist ein fußschaltbarer Boost auf FET-Basis und eine zusätzliche Gain Stage, ebenfalls mit FETs. Damit dürfte der Blues King 12 mehr zerren, als man es von der Röhrenausstattung erwarten kann. Und das bequem per Fuß.

Federhall

Ein simpler 3-Band-EQ mit Treble, Mid und Bass sollte für die meisten Zwecke ausreichend sein. Aber Supro hat noch einen echten (analogen) Federhall mit eigenem Regler eingebaut. Auf der Rückseite befindet sich noch ein FX-Loop und ein Line Out.

Es wird voll

Im Video unten bekommst du eine Idee, was der Amp so kann. Supro liefert mit dem Blues King 12 auf jeden Fall einen sehr interessanten Amp im unteren-mittleren Preissegment der Röhrencombos – er hat einige Konkurrenz. Mit echtem Federhall und FET-Boost hat er aber gute Voraussetzung für einen guten Start.

Preislich soll er sich bei 900 USD einordnen. Mit Steuer dürfte der Europreis sehr ähnlich aussehen.

Mehr Infos

Video

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
claudiusDave Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dave
Gast

Frohes neues Jahr!!!!
Gefällt sehr – zumindest der Klang im Video! Aber was soll diese beschnittene Speakerabdeckung über dem Netz?
Da würde ich mir ein neues Case bauen lassen.