Profi vs LANDR Video Mastering Vergleich

 ·  Quelle: Fotolia.de ID 101989354 Urheber: Nejron Photo / LANDR.de

Mastering Video Shootout Vergleich Profi Amateur LANDR Pro Tools GUI

Amateur vs. Profi vs. Computer – wer ist der Beste?  ·  Quelle: Youtube / Recordingrevolution

Wieder einmal ein Vergleich. Ich mag Vergleiche. Vor allem, wenn sie gut gemacht und auch sinnvoll gestaltet sind – wenn sie dann noch ein kontrovers diskutiertes Thema bedienen: Umso besser!

LANDR ist vor einiger Zeit im Netz aufgeploppt und bietet automatisiertes Mastering. Eine kostenlose Version und eine, in der man dem Algorithmus noch ein paar Wünsche mit auf den Weg geben kann. Wer unkomprimierte WAVs von LANDR haben mag, zahlt monatlich pauschal 25 USD für unendlich Master. So viel kostet bei einem Mastering Profi ein einzelner Song, wenn dieser extrem preiswert arbeitet! Aber es gibt ja Mengenrabatt und so.

Beide Welten, Profi mit geübtem Ohr und teurer Technik und Räumlichkeiten und Maschine mit (doof gesagt) Plug-ins, treten gegeneinander an. Dazwischen der Komponist, der sich auch probiert hat.

SPOILER (markier mich) Ich bin gewillt zu sagen: Ich hab’s nicht anders erwartet. Der Profi musste (für mich) gewinnen. Allerdings wurde LANDR hier auch nicht ausgereizt, sondern wohl nur die Standardsettings ausgewählt. Aber auch mit Wünschen gehe ich davon aus, dass der Profi hier (glücklicher Weise) die Nase (oder Ohren) vorn hat. Für schnelle Heim-Master, auf die es nicht ankommt, ist LANDR sicher eine annehmbare Adresse. Oder liegt es am Musikstil?

Habt ihr Erfahrungen mit LANDR? Immerhin wird es von Soundcloud und Sonar als Partner geführt.

Wenn euch Vergleiche gefallen, dann schaut doch auch mal in die anderen auf gearnews rein: Der Gitarrist von Six Feet Under vergleicht verschiedene Mikros für Metalamps und ein Profi-Sprecher testet Billig- gegen Profimikro.

Video (ab 3:59 geht’s los mit Sounds)

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Frederic Bernard

Thanks for sharing! I just saw the video and found the LANDR master the best one, mostly as it sounds warm and clear at the same time.

best,
Frederic

http://fredericbernardmusic.com

Thanx for sharing! Your Mix is very well balanced, but in the first Moment of hearing it I thought , there could be a little more bottom end, but midrange is a little bit to thick. So LANDR worked well on that. BUT: I prefer mostly Ians Master. He worked very well on the whole frequency spectrum, especially of the guitars and voice. Transients are great. Its sound bright and clear without any harchness. His Master is in the best sense inconspicuous. Yet LANDR surprises me – it is quite convincing.