Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Anatron MegaFilter Effekt Pedal Kickstarter Front

MegaFilter - wirklich so mega?  ·  Quelle: Anatron / Kickstarter

Hinter der Firma Anatron verbirgt sich Derek Dearden, der Macher von Survival Projects in den späten 1970ern. Die Firma war Teil eines Warehouses in London, das Effekte für Yes, ELP, Queen, AC/DC und Mike Oldfield u. a. gebaut hatte. Via Kickstarter wird nun das MegaFilter gefundet. Für vergleichsweise wenig Geld bekommt man hier ein echt umfangreiches Filter. Aber ist er wirklich das vielseitigste Filter der Welt?

Anatronics MegaFilter

Das Filter-Pedal wurde in Zusammenarbeit mit Paul Northfield (Rush, Asia, Dream Theater, Alice Cooper etc.) entwickelt. Bei den großen Namen bei den Erschaffern muss ja was rumkommen!

MegaFilter ist komplett analog aufgebaut und vom Typ Resonanzfilter. Die Besonderheit ist, dass es via Potis automatisch via LFO, Envelope (anschlagsdynamisch) oder via Expressionpedal gesteuert werden kann. LFO und Envelope lassen sich gesondert aktivieren.

Es gibt Regler für die Frequenz, Resonanz, LFO inkl. Schwingungsform (Sinus, Dreieck und Viereck), Dry/Wet und die Funktion fürs Expression-Pedal, das kann nämlich alle vier Parameter gleichzeitig steuern. Das Filter selbst kann zwischen Lowpass, Bandpass und Highpass umgeschaltet werden, das Decay hat einen Extra-Regler.

Preis und Verfügbarkeit

Eine Menge, was das MegaFilter da anbietet. Das Super Early Bird via Kickstarter hat gerade einmal umgerechnet ca. 110 Euro gekostet und schon vergriffen. Für ca. 165 Euro gibt es die letzten Early Bird Posten, im Handel wird es dann ca. 220 Euro kosten. Crowdfunding macht bei der Preisgestaltung wirklich Sinn und Spaß.

Für den Preis bekommt man wirklich viel Filterpotenzial. Ob die Qualität am Ende überzeugt, bleibt abzuwarten, bei der Geschichte gehe ich aber nicht von einer Gurke aus. Mal sehen, ob es das auch im normalen Handel geben wird oder nur als Import aus England. Da kommen nämlich noch mal ca. 34 Euro nur für die Versandkosten oben drauf, eventuell anfallende Steuern wegen bald „außerhalb der EU“ drauf.

Mehr Infos

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Gast

also so auf einen kurzen blick ist ne sherman filterbank vielseitiger.


Gast

kostet aber auch das dreifache.