von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Freeware Sonntag: HZ Delay, Room Reverb und B4ss Nation

Freeware Sonntag: HZ Delay, Room Reverb und B4ss Nation  ·  Quelle: GEARNEWS, Marcus

ANZEIGE

Kostenlose Plug-ins, virtuelle Effekte, Software Synthesizer und mehr gehören zum Inventar unserer Serie: Freeware Sonntag. Und das als Geschenk von netten Herstellern, Entwicklern und Programmierern. Hier müssen wir definitiv wieder einmal „Dankeschön!“ sagen. Heute sind folgende Plug-ins mit dabei: das Charakter-Delay HZ Delay, der Hall-Gestalter Room Reverb und der Bass-Synthesizer B4ss Nation.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Higher HZ HZ Delay

Wir starten zum Freeware Sonntag mit einem kostenfreien und charaktervollen Effekt-Plug-in aus dem Hause Higher HZ. Das virtuelle Echo-Delay namens HZ Delay ist mehr als ein normales Delay. Zu den Wiederholungen des Klangs addiert das Tool Saturation, um den Klang zu färben. Ihr könnt das FX aber auch als BBD Chorus nutzen. Der Echo-Modus enthält sogar Multitap-Fähigkeiten und am Ende könnt ihr es zusätzlich als Reverb mit einfachen Early Reflections einsetzen. Regler sind einige auf dem übersichtlichen grafischen Interface vorhanden. Ganze 19 Drehregler und ein Dreifach-Switch stehen euch zur Seite, um den Effekt einzustellen. Hoch- und Tiefpassfilter, Drive, Wide, Dry/Wet-Mix, Modulation, vier Zeiten, Feedback, Crossfeed und für alle Sektionen Ein- und Ausgangslautstärken. Ein VU-Meter zeigt euch grafische Auswirkungen.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST und VST3.

Hier geht’s zum Download

Elephant DSP Room Reverb

Reverbs sind sehr wichtig in der Musikproduktion. Sie erzeugen Räume, Hallen, sogar virtuelle und unwirkliche Umgebungen, in denen das Instrument oder eure Audioaufnahmen eingebettet sind. Ein solches Raumwunder verschenkt nun der deutsche Entwickler Elephant DSP mit Room Reverb, der sich um perfekte Raumsimulationen kümmern soll. Das algorithmische Reverb besitzt etliche Parameter für die Berechnung kleiner, aber auch großer Räume, die in drei Sektionen eingeteilt sind (Output, Early Reflections und Late Reverb). Dort zeigen euch Symbole sehr schön, welche Funktion die Regler übernehmen. Übrigens steht das Plug-in für versierte Programmierer im Source Code auf GitHub frei zur Verfügung.

Das Plug-in läuft auf Linux und Windows als VST3 in 64 Bit. Eine Version für macOS (inklusive M1-Support) wird sehr bald nachgeliefert.

Hier geht’s zum Download

Infected Sounds B4ss Nation

Der Freeware Sonntag steht natürlich auch im Zeichen des Basses! Und das ist auch gut so – denn ohne Bass klingt doch ein Song eher brav, steril und es fehlt das Fundament. Infected Sounds möchte hier Abhilfe schaffen und verschenkt mit B4ss Nation einen Software Synthesizer, der sich um genau diese tieffrequenten Sounds kümmert. Aber der Klangerzeuger kann natürlich noch mehr und liefert uns eine Menge an „aggressiven“ Leads. Erzeugt wird das Ergebnis durch zwei Oszillatoren, einem Multimode-Filter (inklusive Vowel-Filter), zwei LFOs, einem Modulations-Sequencer, drei Hüllkurvengeneratoren, FM und AM sowie etliche Effekte. Wow!

Das Plug-in läuft auf Windows als VST in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Videos zur Freeware

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Audiobeispiele zur Freeware

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Freeware Sonntag: HZ Delay, Room Reverb und B4ss Nation”

  1. Sebastian sagt:

    Das Room Reverb ist wirklich ziemlich brauchbar und hat ein gutes GUI. Ihr solltet hier mal die Freeware-Version von dem HY-Poly Synth vorstellen. Ein Traum was Parametermodulation angeht und vom Klang kann er locker mit kommerziellen Synths mit halten. Ein ebenbürtiger Freeware Ersatz für den TAL Juno und Ähnliches.

  2. muki sagt:

    FYI,
    das Higher HZ HZ Delay kommt in der mac version entgegen der (homepage) beschreibung als AU component (und nicht als VST)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.