Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Thomann Keys & Frequencies: das Online Synthesizer Event im Browser

Thomann Keys & Frequencies: das Online Synthesizer Event im Browser  ·  Quelle: Thomann

Wie zurzeit üblich und nicht anders machbar, startet Thomann Ende dieses Monats ein neues Online-Event namens Keys & Frequencies. Und das als Ableger der erfolgreichen Veranstaltung “Thomann’s Synth Reactor”. Die Session steigt am Samstag, den 27. März 2021 von 14:00 bis 20:00 Uhr – online, live, kostenlos und interaktiv. Mit dabei sind internationale YouTube Stars und sehr bekannte Influencer der Musikindustrie. Darüber hinaus lädt Thomann interessante Musiker und Live-Performer des elektronischen Musikgenres in ein eigens hierfür gestaltetes Tonstudio in Berlin ein. Aber auch Hersteller der Szene sind natürlich dabei, die ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und vielleicht die eine oder andere News des kommenden Jahres verraten werden. Das klingt definitiv nach einem spannenden Nachmittag vor dem Internet!

ANZEIGE
ANZEIGE

Thomann Keys & Frequencies

Auch Thomann verlegt das hauseigene Event “Thomann’s Synth Reactor” ins Internet. Am 27. März 2021 streamt der Versandhandel von 14:00 bis 20:00 Uhr nonstop audiovisuelle Beiträge mit dem Thema Synthesizer und elektronische Musik sowie Musikproduktion. Eingeladen sind Größen der Musikszene, wie Influencer und YouTuber LOOK MUM NO COMPUTER (LMNC), Cuckoo, BoBeats, Doctor Mix, Synth Mania, Hainbach, Vosne, Red Means Recording und viele mehr. Und die werden euch natürlich extra zum Event maßgeschneiderte Inhalte präsentieren. Wer diesen Künstlern auf YouTube oder einem anderen Social-Media-Portal folgt, der weiß was kommen könnte. Und das sind nicht nur sehr interessante Workshops!

Aber auch für Musik ist gesorgt. Im eigenen Berliner Studio begrüßt Thomann die Artists Mathew Jonson, Rebekah, Radio Slave, Cinthie und Inhalt der Nacht, die im Livestream performen werden. Hier könnt ihr den Musiker und Musikproduzenten live auf die Finger schauen und seht (und hört) das Entstehen der Musik dieser Künstler in Echtzeit und Großaufnahme. Das alleine ist schon ein Einschalten wert!

Das ist noch lange nicht alles. Denn, wie bei einer Präsentation und „Musikmesse“ üblich, stellen natürlich auch Hersteller und Entwickler ihre neuesten Produkte vor. Mit von der Partie sind bekannte Firmen wie Moog, Korg, Arturia, Novation, Roland, Nord, Akai, Yamaha, IK Multimedia, Soma Labs, Waldorf, Modal, ASM und Dreadbox. Und das inklusive ihrer Artists, die euch in Workshops zeigen, wie die Instrumente, Effekte und mehr funktioniert. Vielleicht verraten sie euch auch Insights oder „leaken“ sogar kommende Produkte.

Das kostenlose Event bietet allen, die sich für Synthesizer und verwandte Themen (wie Sound-Design, Musikproduktion und elektronische Musikkultur) interessieren, eine Live-Plattform, auf der Content Creator, Künstler, Brands und die Community zusammenkommen. Dort haben sie die Möglichkeit, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig zu inspirieren.

Weitere Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Thomann Keys & Frequencies: das Online Synthesizer Event im Browser”

  1. Marc sagt:

    Großartig! Das wird sicherlich spannend und unterhaltsam. Euch viel Erfolg für dieses Event!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.