von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Teaser: Kommt ein neuer

Teaser: Kommt ein neuer "analoger" Synthesizer von Arturia?  ·  Quelle: Arturia / Twitter

ANZEIGE

Kurz vor der Superbooth 22 zeigt der Hard- und Software-Hersteller Arturia einen eigentlich nichtszeigenden Video-Teaser mit einer kurzen, interessanten Audiosequenz. Aber was könnte das sein? Da noch keine Informationen im Internet zu finden sind, können wir wieder nur spekulieren. Aber es scheint wohl nach dem Klang ein Synthesizer zu sein. Und es klingt recht „analog“! Oder was meint ihr dazu?

ANZEIGE
ANZEIGE

Arturia und ein neuer Synthesizer

Nach dem neuen Video-Teaser aus dem Hause Arturia zu urteilen, steht die Firma kurz bevor, einen neuen Klangerzeuger zu präsentieren. Wird es Hardware oder doch eher Software? Das können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen. Leaks gibt es „leider“ noch nicht. Trotzdem kann man den Sound des Videos ein wenig deuten. Und das geht für mich in die Richtung Analog-Synthesizer. Klanglich kann ich hier aber nicht sicher sagen, ob der Sound von einer Hardware oder Software erzeugt wird. Wünschen würde ich mir natürlich Ersteres.

Auf der anderen Seite startete der Entwickler mit Efx Fragments und Augmented Strings Intro zwei neue Software-Serien, die sicherlich auch auf einen Nachfolger oder einer „Vollversion“ des „Intros“ warten. Es könnte sein, dass hier nochmals nachgelegt wird. Seid ihr anderer Meinung? Dann schreibt das gerne in die Kommentarsektion. Wir sind auf jeden Fall schon sehr aufgeregt, das Ergebnis am 10. Mai 2022 zu sehen. Denn dieses Datum wird ebenfalls im Video gezeigt. Es bleibt spannend – aber wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Weitere Informationen zu Arturia

Video über das neue Produkt von Arturia

Teaser: Kommt ein neuer "analoger" Synthesizer von Arturia?

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.