Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Arturia teast neues Produkt an! Aber was steckt dahinter?

Arturia teast neues Produkt an! Aber was steckt dahinter?  ·  Quelle: Arturia

Gerade eben hat die französische Hard- und Software-Firma Arturia ein Teaser-Video, das ein neues Produkt ankündigen soll, online geschaltet. Es zeigt Meereswellen und eine Farbexplosion und man hört einige Synthesizer-Sounds. Leider gibt es nicht mehr Informationen. Jetzt fängt das bunte Raten an!

Welchen Synthesizer bringt Arturia am 11. Dezember?

Oh ja! Weihnachten steht vor der Tür und Arturia bringt einen neuen Synthesizer? Das klingt nach einer spaßigen Zeit im Studio über die heiligen Festtage. Oder etwa nicht? Naja. Noch wissen wir leider nicht, was der Hersteller uns bescheren wird. Ist es ein Synthesizer? Dafür spricht die Einleitung ihres neuen Teaser-Videos, das die Firma heute auf die Welt losgelassen hat. Eigentlich sogar von ikonischen Synthesizern. Wow!

Davon gibt es einige. Aber was hat das neue Produkt mit den gezeigten Meereswellen zu tun? Wellen sollen wohl Wellenformen oder Schwingungen suggerieren. Hmmm… Viele Wellen, wie sie hier zu sehen sind, dann vielleicht Wavetables? Kann sein.

Ein weiteres Bild zeigt eine Explosion verschiedenster Farben, die dann im 3D-Raum gedreht werden. Das bedeutet sicherlich Vielseitigkeit im Klang. Unendlich viele Klangfärbungen. Vielleicht sogar Morphing?

Die Sounds im Hintergrund klingen analog erzeugt, aber doch digital, hier und da ein wenig FM-ig. Meine Prognose ist eine neue Software-Emulation des Waldorf Wave oder PPG Wave! Der ist eine Ikone, kann sehr gut mit Wavetables, ist vielseitig, bunt und passt eigentlich auch die Reihe der virtuellen Arturia Klangerzeuger.

Was meint ihr? Oder wird es sogar eine neue Hardware? Bald wissen wir mehr.

Diese Bilder werden in dem Video in schnellen Sequenzen eingeblendet. Sie zeigen sehr wahrscheinlich einige Funktionen des (Software-)Synthesizers. Zu sehen sind die Begriffe Wavetable, LFO, Filter, Waveshaper und einiges mehr. Leider sehr verschwommen.

Arturia teast neues Produkt an! Aber was steckt dahinter?

Ist das die Modulationssektion?

 

Arturia teast neues Produkt an! Aber was steckt dahinter?

Das könnte die Synth- und Effektsektion darstellen.

Preis und Spezifikationen

Leider gibt es noch nicht mehr Informationen zu dem kommenden neuen Produkt aus dem Hause Arturia. Lediglich das Datum der Veröffentlichung wurde mit dem 11. Dezember 2018 verraten. Mehr Informationen, sobald wir diese in Erfahrung bringen können, gibt es wie immer hier.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Gast

Ich tippe mal ins Blaue und sage Wavetable-Synthese. In dem Video ist eine komplexe Wellenform zu sehen und unter Anderem die Parameter „Phase Distortion“ und „Wavefolding“. Sieht interessant aus. Ob es Serum/Falcon/Avenger schlagen wird, sehen und hören wir wohl bald.


Gast

ja irgendwie weiss schon jedes Kind, dass von Serum abgekuckt wird.
„Wavetable“ – Das neue Battle Royale – Cyber – WTF


Gast

Vielleicht mal ein Korg M1?


Gast

Ich tippe mal auf PPG Wave. Es wird auf jeden Fall ein Wavetable-Synth sein, der auch vermutlich Wave im Namen trägt (s. 0:06 im Video). Auf PPG schließe ich deswegen, da sich diese animierten geplatzen Farbbeutel in Richtung blau drehen. Mal schauen, was daraus wird.


Gast
Tim

Naja, doch nicht.


Gast

Frederic Brun dachte sich: was Uli Behringer kann, kann ich auch. Nur dauert es nicht so lange bis zur Lieferung