Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Stagelight 4.0 - Eine DAW für Windows, macOS, Android und iOS!

Stagelight 4.0 - Eine DAW für Windows, macOS, Android und iOS!  ·  Quelle: OpenLabs

Der Software-Hersteller OpenLabs veröffentlicht mit Stagelight 4.0 eine neue und komplett überarbeitete Version ihrer Multi-OS DAW für Windows, macOS, Android und iOS. Mit dieser Software könnt ihr nämlich zwischen der mobilen und Desktop-Welt hin und her schalten und so an euren kreativen Song-Ideen arbeiten. Ganz ungezwungen und ungebunden. Wow!

Stagelight 4.0 verbindet Welten

Die Idee hinter der Multi-OS DAW Stagelight ist nicht neu. Aber der Entwickler OpenLabs hat das Konzept anscheinend richtig gut umgesetzt. Ihr könnt nämlich eure Songs mit dieser Software überall bearbeiten, fortführen, erweitern, remixen oder sogar mit Anderen an dem Projekt weiterarbeiten. Und das egal, wo ihr euch befindet („Cloud Saving“). Denn die Software ist auch als mobile App für iDevices und Android-Geräte verfügbar. Dort bekommt ihr in etwa denselben Funktionsumfang geliefert, den ihr mit der Desktop-Version erhaltet. Das klingt nach unkompliziertem Musizieren.

Dazu ist Stagelight neben MIDI- auch MPE-fähig. Und das ist mehr als modern! In der großen Version könnt ihr sogar VST-Plug-ins einsetzen. Aber das ist nur optional. Denn die DAW bringt einige Instrumente mit. Darunter einen sehr umfangreichen Sampler mit vielen vorgefertigten Sound-Sets. Die kosten meist extra und sind als In-App-Käufe erhältlich. Die Benutzeroberfläche ist sehr farbig und eher auf eine Live-Performance ausgerichtet. Alles kann einfach per Touch-Eingaben eingezeichnet, eingespielt und arrangiert werden. Sehr schön!

Preis und Spezifikationen

OpenLabs Stagelight 4.0 bekommt ihr auf der Internetseite des Herstellers in drei Versionen. Einmal gibt es eine Free-Version – natürlich kostenlos zum Ausprobieren aller Funktionen. Platform Unlock schaltet auf einen gewählten Betriebssystem SampleVerse mit dem Arpeggiator, MPE, extra Presets und die Möglichkeit, Dritthersteller-Plug-ins einzubinden frei. Das kostet euch für die mobile Version 14,99 US-Dollar oder 49,99 US-Dollar für euren Rechner. Das größte Angebot heißt Ultimate Unlock. Und das gibt euch alle Lizenzen und über 120 Sound-Packs für alle Plattformen zu einem Preis von 149,99 US-Dollar (Gesamtpreis aller Einzelprodukte beträgt 700 US-Dollar).

Die Software läuft auf Windows 7 oder höher, macOS 10.7 oder höher, iOS 11.0 oder höher und Android 4.4 oder höher. Chrome OS Anwender können die Android-App nutzen.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: