Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
LEAK-Squier-Mini-Jazzmaster-HH

 ·  Quelle: Guitar Center

Nachdem schon die Paranormal Series auf der NAMM geleakt wurden, folgt nun die Mini Jazzmaster HH – dabei sind selbst nach NAMM-Ende noch keine Infos von Fender offiziell draußen.

Squier Mini Jazzmaster HH

Ein US-Händler mit den Initialien GC hat Fender bzw. Squier die große Überraschung genommen und vorzeitig die Produktseiten online gestellt. Die Squier Mini Jazzmaster HH ist eine geschrumpfte Version der altbekannten Offset von Fender, allerdings mit ein paar Eigenheiten.

Die kleine Version hat zwei Humbucker und kein Tremolo, dafür eine Hardtail-Bridge. Geschaltet wird mit dem bekannten 3-Fach-Schalter, Volume und Tone. Lackiert wird sie in Daphne Blue, Surf Green und Olympic White – eine sehr gute Wahl für den Start.

Squier-Mini-Jazzmaster-HH-leaked-online

Leak

Guitar Center schreibt dazu auf der Produktseite (mittlerweile offline)

The Squier Mini Jazzmaster HH is the perfect companion for players seeking a reduced-size instrument with classic styling and familiar Fender tone. Highlights include a thin and lightweight body, an easy-to-play “C”-shaped neck profile, dual Squier humbucking pickups with 3-way switching for sonic variety, and a hardtail bridge for solid tuning stability.

Features:

  • 100% Designed by Fender
  • Thin and lightweight body
  • Dual humbucking pickups
  • Sealed die-cast tuning machines
  • Hardtail bridge

Ich würde sagen, dass das eine (auf dem Blatt) gelungene Schrumpfaktion ist. Entweder für Anfänger, als tolle Geschenke für „eure (späteren) Kinder“, als Reisegitarre oder einfach, weil du Lust drauf hast.

Leider hat Squier noch keine Produktseite online, aber für ca. 150 USD kann man sicher nur wenig falsch machen.

Mehr Infos

NAMM 2020 - Videobanner

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments