Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Strymon-Facebook-tease

Was könnte es werden?  ·  Quelle: Strymon

Strymon ist ohne Frage einer der Hersteller, die man ohne zu zucken bei den Hochwertigsten am Markt einordnen kann. Und noch im Januar wird es etwas Neues aus dem Hause geben – und die Musiker gehen wieder steil und rühren kräftig mit in der Gerüchteküche. Wir auch.

Facebook

Der Grund für all das „Übel“: Strymon hat auf der Facebook-Seite eine Präsentation für den 10. Januar angekündigt. Mit bislang noch unbekanntem Special Guest.

Styrmon-Facebook-tease-January-10th

Helix Killer?

Wenn man sich ein wenig durchs Netz liest, dann stößt man früher oder später auf den mittlerweile üppigen Thread von The Gear Page. Darunter sind Mutmaßungen, die relativ unbeeindruckt behaupten, dass es in Richtung eines Line6 Helix gehen könnte. Das wäre wahrlich ein Hammerteil und gar nicht mal so undenkbar, denn bei Strymon arbeiten ein paar Ex-Line6-Mitarbeiter.

Es könnte aber auch sein, dass Pedale wie Flint oder Timeline ein Update erfahren. Eine MK II oder einfach nur 2 hinten dran. Oder was Neues in Sachen Modulen? Das Magneto ist ja auch „schon“ ein Jahr alt. Es gäbe sicherlich Spannenderes, aber schlimm wäre es nicht. Egal was da kommt, es ist sicherlich von hoher Qualität.

Sobald wir mehr wissen, lassen wir es euch natürlich bei gearnews wissen. Wenn ihr Ideen habt oder ein cooles Gerücht aufgeschnappt habt: Lasst es uns wissen. Ihr wisst ja, wie das alles so im Neuland läuft.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: