von claudius | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Hotone MP-100 Ampero

Hotone MP-100 Ampero  ·  Quelle: Hotone

ANZEIGE

Nachdem erst vor ein paar Tagen Headrush sein kompaktes Gigboard vorstellte, präsentiert Hotone mit dem Ampero jetzt einen Multieffekt-Prozessor, der den Platzhirschen in diesem Segment eindeutig Konkurrenz machen will. Dabei bietet das Ampero Pedal sage und schreibe 244 verschiedene Effekte, 64 Amp-Modelle und 60 Boxen-Simulationen.   

ANZEIGE

Hotone MP-100 Ampero

Bereits 2018 wurde das MP-100 Ampero Multieffekt-Pedal auf der Music China 2018 vorgestellt. Wirft man einen Blick auf das Design und die Bedienelemente, wirkt das MP-100 wie eine Mischung aus Headrush Gigboard und Line 6 Helix LT. Dabei wird, trotz der vielen Optionen und Möglichkeiten, auf eine leichte und übersichtliche Bedienung gesetzt. Das Gerät verfügt über ein Expression-Pedal, vier Fußschalter, drei zuweisbare Drehregler, ein Master-Poti sowie einen Drehregler zum Navigieren durch das Menü. 

Über den Touch Screen lassen sich alle weiteren Einstellungen auf dem 4 Zoll großen Monitor vornehmen. Neben Stereo-Line und XLR-Ausgängen, einem MIDI-Eingang und einem Kopfhöreranschluss bietet sich das MP-100 Ampero mit seiner USB Schnittstelle auch gleich als Audiointerface für Gitarrenaufnahmen an. Mit anderen Worten verfügt diese Ausgabe also eigentlich über alles, was das Herz eines modernen Gitarristen höher schlagen lässt. Und auch für den Übungsalltag wurde mit einem Drumcomputer und einem Looper vorgesorgt.

Laut Hotone ist das Ampero auch für Basser, Akustikgitarristen und Tastenmenschen interessant.

hotone ampero rueckseite

Quelle: hotone

Wie man gut klingende Effekte konzipiert, stellte der Hersteller schon mit dem Xtomp Pedal unter Beweis, auf das sich mehr als 300 verschiedene Effekte laden lassen. Das hatte nur ein paar Schwierigkeiten bei der Ladegeschwindigkeit beim Effektwechsel. Laut Herstelleraussage ist der Dual-DSP-Prozessor aus dem neuen MP-100 im Vergleich mit der Technik, die im Xtomp werkelt, aber noch deutlich leistungsstärker. Vermutlich auch sehr viel schneller.

Hotone Ampero

Hotone Ampero

Preis

Eigentlich sollte es bei 300 Dollar angesiedelt werden, allerdings liegt es jetzt für 399 Euro aus. Bei Thomann zum Beispiel (Affiliate). Dennoch ist das ein ziemlich amtliches Paket.

Schaut euch die Videos an.

ANZEIGE

Mehr Infos

Videos

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

ANZEIGE

2 Antworten zu “Hotone MP-100 Ampero – ein Budget Helix LT Killer?”

    spacy sagt:
    0

    Find das Ampero super gut, bei Amazon unter 300€.
    Macht richtig Laune.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert