Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
learningmusic - „Musik machen“ richtig gelernt mit Ableton

learningmusic - „Musik machen“ richtig gelernt mit Ableton  ·  Quelle: Ableton

Die Berliner Softwareschmiede Ableton will euch mit ihrer neuen Aktion das Leben vereinfachen. Zumindest in Sachen Musikproduktion. Denn die neu gestartete Website learningmusic zeigt euch, wie es funktioniert. Und das kostenlos! Grafisch erwartet euch in der Ableton bekannten Art eine minimal gestaltete Benutzeroberfläche mit viel Sound. Die Website ist nicht nur für Anfänger, auch Fortgeschrittene werden hiermit viel Spaß haben!

Ableton eröffnet die Internetschule für Einsteiger. Musikproduktion soll vereinfacht auf der neuen Website learningmusic gezeigt werden. Und das sieht wirklich Ableton-like intuitiv und ansprechend aus. Der Kurs kann pro Kapitel durch Lesen, Absolvieren einer praktischen Arbeit und einer Zusammenfassung Schritt für Schritt weitergeklickt werden.

Die einzelnen Abschnitte drehen sich um Beat-Gestaltung, die einzelnen Elemente eines Grooves, Pitch und Noten, Harmonielehre, verschiedene Instrumente in einem Song, Melodien, Arrangement, Songstruktur und für versierte und Lernwillige noch tiefere Einblicke in die aufgeführten Punkte. Das Tolle an den einzelnen Kapiteln: Eure Arbeit während des Lernens ist nicht umsonst, denn ihr könnt die erstellten Patterns exportieren und in Live weiter verarbeiten. Sehr schön!

Die Internetseite learningmusic befindet sich im Moment noch in der Beta-Phase, aber läuft wirklich schon sehr gut. Sie soll wohl nach und nach mit mehr Content befüllt werden. Insgesamt eine sehr lehrreiche Idee, die natürlich für die hauseigene DAW werben soll. Für Anfänger ist die Website trotzdem ein toller und einfacher Einstieg. Leider wird die Seite im Moment nur in englischer Sprache angeboten.

Die einzelnen Bereiche der Internetseite laufen auf meinem MacBook Pro so gut, dass eine komplette und lauffähige Ableton Live Browser-Version sicherlich möglich wäre. Somit bin ich nicht mehr rechnergebunden und kann vielleicht über einen Cloud-Zugang immer und überall musizieren, sogar auf Tablets. Gute oder schlechte Idee?

Preis und Spezifikationen

Das Angebot und die Website learningmusic der Firma Ableton ist kostenlos. Ihr benötigt lediglich einen Internetzugang, einen Webbrowser und ein wenig Zeit.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: