Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Tube Preamp, SweepDelay und StupidCompressor

Freeware Sonntag: Tube Preamp, SweepDelay und StupidCompressor  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

ANZEIGE

Am heutigen Freeware Sonntag geht das Mixing mit kostenlosen Tools in die zweite Runde. Denn genau diese Plug-in-Werkzeuge sind doch immer gern gesehen Gäste zum Sonntags-Brunch. Heute sind dabei: viel Wärme mit Tube Preamp, Groove und Echo mit SweepDelay und eine gute Dynamik mit StupidCompressor.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

DDMF Tube Preamp

Der Freeware Sonntag startet heute warm. Denn DDMF verschenkt in Zusammenarbeit mit phi-L Audio (a.k.a. Philipp Bulling) einen virtuellen Tube Preamp – und das natürlich kostenlos. Dieses Plug-in wurde im Rahmen seiner Thesis entwickelt und ist somit für den Macher eine Meisterleistung, die ihr nicht verpassen solltet. Darüber hinaus wurde der Effekt nochmals mit DDMF Know-how erweitert. Das grafische Interface wirkt durch die aufgedruckte Schaltung sehr komplex – die Bedienung ist aber mehr als einfach. Drive, Gain, Bypass – das war es auch schon. Ein VU-Meter zeigt zudem den Peak des Audiosignals. Ihr solltet auf jeden Fall einen Blick auf die sehr umfangreiche Erklärung auf der Website werfen, die detailreiche Einblicke hinter die Kulissen der Entstehung des Tools zeigt. Sehr cool!

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST, VST3, AU und AAX in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

SaschArt SweepDelay

Nach dem ReverseDelay schickt der Entwickler SaschArt mit SweepDelay den nächsten Echoeffekt ins Rennen. Und der befasst sich, wie der Name schon vermuten lässt, mit resonanten Filtern, die den Effektanteil des Audiosignals soundtechnisch beeinflussen. Insgesamt stehen euch hier zwei modulierende Hoch- und Tiefpassfilter zur Verfügung. Darüber hinaus lassen sich Pan Width, Feedback und der Dry/Wet-Mix in Bewegung versetzen. Das Tempo lässt sich mit dem Host synchronisieren. Groove-mäßig könnt ihr Triplets und dotted Delays generieren. Ping Pong ist ebenso möglich. Nach einer Spende verschwindet der unschöne gelbe Donate Button und der Entwickler freut sich.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

SNFK Music StupidCompressor

Am heutigen Freeware Sonntag gibt es von dem Entwickler SNFK Music einen ganz normalen Kompressor namens StupidCompressor. Dieser Dynamikprozessor besticht durch seine sehr geringe CPU-Last, einer überaus übersichtlichen grafischen Benutzeroberfläche und steht sogar als Open Source zur Verfügung. Hier wird neben der Kompressorkurve auch ein Analysediagramm der Komprimierung im Vergleich zum Ursprungsaudiosignal angezeigt. Sehr schön! Folgende Parameter könnt ihr mit den dargestellten Reglern bedienen: Compression, Ratio, Attack, Release, In Gain und Out Gain. Im erweiterten Menü gibt es noch einen Hoch- und Tiefpassfilter für eine Bandpass Compression, einen Transientenregler, einen Soft und Hard Clipper (mit Drive und Limiter Release) sowie einen Lautstärkeregler für den Ein- und Ausgang. Wow!

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3. Eine Version für macOS ist in Arbeit.

Hier geht’s zum Plug-in

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks…

findet ihr hier.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Freeware Sonntag: Tube Preamp, SweepDelay und StupidCompressor”

  1. King Tubby sagt:

    Was das DDMF Tube Preamp Plugin betrifft: die Aussage „Drive, Gain, Bypass -das wars dann schon“ stimmt so überhaupt nicht. Das Plugin hat insgesamt sage und schreibe 16 Parameter zum einstellen ! Man kann den Wert jedes Bauteiles ändern. Neben jedem Bauteil auf der Grafik befindet sich ein Regler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.