Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Rocket Surgeon Ice Caves Frontpanel

Das Frontpanel des Rocket Surgeon Ice Caves Reverb Pedals.  ·  Quelle: nordstrandaudio.com

Nordstrand Audio fertigt nicht nur tolle Pickups, sondern hat auch unter dem Label Rocket Surgeon ein Team an Bord, das sich der Entwicklung von Effektpedalen verschrieben hat. Der neueste Streich aus dieser Abteilung hört auf den Namen Ice Caves und stellt ein Ambient Reverb Pedal dar, das für die Soundscaper Fraktion durchaus interessant sein könnte. 

Rocket Surgeon Ice Caves Ambient Reverb

Der Effekttüftler „Dr. von Füzzbrauer“ aus dem Entwickler-Team von Rocket Surgeon verarbeitete mit dem Ice Caves laut eigener Aussage seine klanglichen Erfahrungen, die er beim Besuch der Dachstein Gletscher in Österreich machen konnte. Die klanglichen Eindrücke waren dabei wohl so beeindruckend, dass man beschloss, diese auch der Gitarrenfraktion zugänglich zu machen. Schöne Story! 

Rocket Surgeon Ice Caves Entwickler

Dr. von Füzzbrauer steckt hinter der Entwicklung des Ice Caves Pedals.

Im Detail befinden sich auf der Oberseite vier Potis, die sich um die Parameter Level, Depth, Echo und Brightness kümmern. Level und Depth stehen dabei für den Anteil des Effektsignals und die Größe des Reverbs. Über Echo lässt sich das Pre-Delay des Reverbs steuern. Hinter Brightness verbirgt sich ein Tiefpassfilter, mit dem die Höhen beschnitten werden können. Soweit, so normal. Speziell wird es dann mit Hilfe der weiteren Parameter. Das zusätzliche Ice Poti arbeitet dabei Hand in Hand mit dem Ambience Kippschalter und steuert einen Feedback-Loop, der entweder nur auf die Echo-Funktion des Pedals Einfluss nimmt (Delay) oder durch den kompletten Schaltkreis läuft (Reverb). Alternativ kann diese Funktion aber auch deaktiviert werden. Mit diesen zusätzlichen Optionen lassen sich hier sehr spezielle Sounds bis hin zur Eigenschwingung erzeugen. Laut Hersteller arbeitt die Funktion dabei sehr interaktiv, so dass sich hier eine Menge Möglichkeiten bieten.
Sound-Tüftler sollten also mit diesem Pedal voll auf ihre Kosten kommen!
Auf YouTube gibt es dazu schon eine sehr anschauliche Demonstration, die ich euch unten verlinkt habe.
Das Pedal ist mit einem True-Bypass ausgestattet und arbeitet mit einer Stromaufnahme von 90 mA. Im Pedal befindet sich übrigens auch ein Trimmer, mit dem die Gesamtlautstärke nachjustiert werden kann. Ab Werk ist es auf Unity-Gain eingestellt.

Rocket Surgeon Ice Caves Anschlüsse

Das Anschlüsse an der Stirnseite des Rocket Surgeon Ice Caves Reverb Pedals

Preise /Verfügbarkeit

Auf der Herstellerwebsite ist das Pedal mit 199 Dollar angegeben. Wann das Pedal in Deutschland erhältlich sein wird, steht noch nicht fest. 

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: