Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
EarthQuaker Devices’ Erupter Fuzz Pedal

EarthQuaker Devices Erupter Fuzz Pedal  ·  Quelle: www.earthquakerdevices.com/erupter

EarthQuaker Devices Erupter Fuzz Pedal

EarthQuaker Devices Erupter Fuzz Pedal  ·  Quelle: www.earthquakerdevices.com/erupter

EarthQuaker Devices’ Erupter Fuzz Pedal

EarthQuaker Devices Erupter Fuzz Pedal  ·  Quelle: www.earthquakerdevices.com/erupter

EarthQuaker Devices Erupter Fuzz Pedal

EarthQuaker Devices Erupter Fuzz Pedal  ·  Quelle: www.earthquakerdevices.com/erupter

Der Earthquaker Devices Erupter ist das Resultat von über zwei Jahren ausprobieren, ändern und experimentieren auf der Suche danach, was EarthQuaker-Devices-Chef und Produktdesigner Jamie Stillman den „ultimativen Classic Fuzz Tone“ nennt. 

Stillman hat all seine Erfahrung, die er sich über die Jahre angeeignet hat, in die Entwicklung des Erupter einfließen lassen und ein Fuzzpedal gebaut, das mit jedem Pickup gut harmonieren soll. Dabei spielt es keine Rolle, wo in der Effektkette es platziert wird, sogar vor einem Wah-Pedal soll es ohne Fehlanpassung funktionieren. Der Erupter besitzt eine elektronisch gepufferte Eingangs-Sektion, eine Transformator-basierte Pickup-Simulation, neuartige Kohleschichtwiderstände, Folien-, Sprague- und BC-Elektrolytkondensatoren sowie handselektierte Low-Gain NOS-Siliziumtransistoren, die einen definierten, intensiven Fuzz-Tone erzeugen.

Die einfache Bedienung des Erupters war wichtiger Teil des Design- und Entwicklungsprozesses. Ein einzelner Regler mit der Bezeichnung BIAS regelt die Spannung, die den NOS-Siliziumtransistoren zugeführt wird. Der Erupter verwendet einen fixen Output- und Gain-Level für einen fetten Fuzz-Tone, der den kompletten Frequenzumfang der Gitarre pusht. Das Fuzz eignet sich sowohl für E-Gitarre als auch Bass.

Das Pedal ist recht kompakt und kann sowohl mit Batterie als auch mit 9V-Netzteil betrieben werden. Die einfache One-Knob-Lösung ist großartig und bringt tolle Soundergebnisse. Das Demo bestätigt dies und gibt einen guten Überblick über die klanglichen Möglichkeiten des Erupter Fuzz Pedals.

Preis und Verfügbarkeit

Der Erupter kostet USD 145,00 zzgl. Steuern und Versand und ist ab sofort erhältlich.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: