Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Bent-Wave

Bent-Wave  ·  Quelle: Bent-Wave

Sinevibes ist der Hersteller bzw. Bent ist der Name bisher zweier Angebote für Prologue und Minilogue XD von Bent. Sie erweitern den digitalen Oszillator-Bereich.

Schon lange waren Oszillator-Modelle für die Korg-Synthesizer angekündigt und von Mutable bereits auch geliefert worden. Und dann gibt es noch einen Anbieter namens Bent. Von dort kommen jetzt schon zwei Angebote:

Zeitkonstantenkompensatoren neu kalibrieren!

FM gibt es eigentlich ja jetzt schon, dennoch gibt es von Sinevibes die Bent Oszillator-Modelle. Das Besondere ist nicht nur die FM selbst, sondern die Verbiegung der beiden Oszillatoren innerhalb dieses Modells. Sie verformen die Kennlinie und Charakteristik sowie Phasenlage und Zeitsymmetrie. Als Schwingungsformen sind fünf verschiedene vorgesehen, die allesamt Symmetrie-Modulation zulassen und „Harmonic Balance“ justierbar macht.

Die Qualität und „Auflösung“ dieses Effekts soll sehr hoch sein. Ein LFO bis 10 Hz ist ebenso verbaut. Eine AD-Hülkurve ist auch vorgesehen.

Neben diesen gibt es auch nocht das „ältere“ „Turbo“-Modell, das ebenfalls FM-Sounds generiert. Auch hier ist eine kleine AD-Hüllkurve verbaut und die hohe Aufllösung liegt hier ebenfalls über dem der normalen Synthesizer.

Die Möglichkeit für eigene Oszillatoren-Modelle begann mit dem Prologue und ausgegebenen DSP-Boards und wurde durch den Minilogue XD erweitert. So kann der dritte Oszillator deutlich mehr. Der Code ist  für die bisher zwei Synthesizer eigentlich gleich.

Weitere Information

Korg forderte auf, Hersteller sollten sich dessen annehmen – und sie haben es auch getan. Aktuell gibt es beide auch als Bundle für 49 Dollar. Mehr dazu findet man auf der Website von Sinevibes.

Video

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
moogulatorDodo Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dodo
Gast

Der Hersteller heißt SInevibes, nicht Bent.. :-/