Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Deal: Overloud Sculptube: die wärmsten virtuellen Röhren als Plug-in für eure DAW

Deal: Overloud Sculptube: die wärmsten virtuellen Röhren als Plug-in für eure DAW  ·  Quelle: Overloud / Gearnews, Marcus

Die Software-Firma Overloud präsentiert uns das „Plug-in of the week“. Und das ist GEM Sculptube, die Röhrenemulationen par excellence. Laut Hersteller soll dieses Effekt-Plug-in hyperrealistische Obertöne addieren. Authentischer geht quasi nicht mehr. Und das als Software auf digitaler Ebene? Ist das überhaupt möglich? Was meint ihr? Trotzdem könnt ihr für kurze Zeit einiges sparen.

Sculptube heizt dem Audiosignal so richtig ein

Mit Sculptube gibt es für ein paar Tage ein Effekt-Plug-in, das den Röhren-Sound günstiger in unsere Studios bringen soll. Natürlich rein virtuell. Aber anscheinend mit den richtigen Berechnungsalgorithmen, dessen Ergebnis sehr nahe an der Hardware liegen soll. Es wird eine Triode und Pentode simuliert. Und die könnt ihr durch Parameterregler frei nach Gusto einstellen.

Hier stehen euch die Funktionen Overdrive, Drive, Bias und Distortion Type (drei verschiedene) zur Verfügung. Zur grafischen Analyse gibt es ein VU-Meter. Ausgangsseitig wartet ein Hochpass- und Tiefpass-Filter auf euch, die ihr jeweils in zwei Stufen dazu schalten könnt. Der Effekt läuft auf Wunsch parallel. Die Dry- und Wet-Anteile könnt ihr frei über einen Drehregler einstellen. Am Ende sitzt der obligatorische Ausgangslautstärkeregler.

Grafisch erinner das GUI an eine Hardware und ist somit auch als Plug-in sehr einfach zu verstehen und zu bedienen. Aber das sind wir von dem Hersteller schon gewohnt.

Preise und Daten

Overloud GEM Sculptube bekommt ihr im Moment und und bis zum 09. März 2020 auf der Internetseite des Herstellers zum Preis von 69 Euro anstatt 129 Euro. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.6 oder höher und Windows Vista oder höher als VST, AU und AAX in 32 oder 64 Bit. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso als Download auf der Website.

Mehr Infos

Video

Audio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.