Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Earthworks ICON und ICON Pro Streaming-Mikrofone

Earthworks ICON und ICON Pro Streaming-Mikrofone  ·  Quelle: Earthworks

Der Hersteller Earthworks Audio hat mit ICON und ICON Pro zwei Kondensatormikrofone im Portfolio, die sich an Streamer und Podcaster richten. Beide bieten Sprach- und Voice-Over-Aufnahmen in Broadcast-Qualität, die ihr für Content-Produktion jeglicher Art nutzen könnt. Und richtig schick sehen die zwei Mikros obendrein auch noch aus. Für kurze Zeit spart ihr bei der Anschaffung des USB-Modells.

ANZEIGE
ANZEIGE

Earthworks ICON und ICON Pro

Earthworks Audio ist ja durchaus als Hersteller von sehr hochwertigen Mikrofonen für Studio und Bühne bekannt, die beiden Kleinmembraner nehmen jetzt die Bereiche Streaming und Podcasting ins Visier. Die zwei Mikrofone kommen im typischen Look des Herstellers daher, das bedeutet ein Gehäuse aus Edelstahl mit Edelstahlwindschutz und integriertem Popfilter. Beide werden in den USA gefertigt.

ICON setzt auf USB-C-Anschluss und die bei solchen Mikros typischerweise integrierten Funktionen wie Kopfhörerausgang (3,5 mm Klinke), Mute-Button, Gain-Regler und einer LED-Statusanzeige. Die Stromversorgung kommt natürlich über USB, ein passendes Desktop-Stativ gehört ebenso wie ein USB-Kabel zum Lieferumfang. Der Frequenzgang geht von 20 Hz bis 20 kHz, das Mikro bietet einen Grenzschalldruckpegel von 132 dB. Genau wie das Pro-Modell verfügt dieses Mikrofon über eine Nierencharakteristik, eine Off-Axis-Dämpfung soll Raumgeräusche minimal halten.

ICON Pro verzichtet auf USB und bietet stattdessen einen XLR-Anschluss. Der Frequenzgang ist hier noch ein bisschen größer und geht bis 30 kHz, beim Grenzschalldruckpegel legt Earthworks Audio nochmal 3 dB obendrauf und kommt auf 139 dB. Statt eines Stativs findet ihr hier einen Triad-Orbit M2-R Adapter mit Kugelgelenk zur Montage an Mikrofonstativ oder Mikrofonarm.

Mittlerweile gibt es ja schon etliche Mikrofone, die sich für Podcast- und Streaming-Aufgaben anbieten, ein vergleichbares Produkt wäre in diesem Fall Shure MV7, das ebenfalls in zwei Ausführungen erhältlich ist. Aber mal ehrlich – rein optisch gewinnen doch die beiden hier, oder?

ICON für kurze Zeit im Angebot

Das ICON bekommt ihr bis zum 31. Mai 2021 bei Thomann im Angebot* und bezahlt 389 Euro statt der regulären 546 Euro. ICON Pro kostet bei Thomann aktuell 579 Euro*, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 677 Euro.

Weitere Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.