Geschätzte Lesezeit: 46 Sekunden
Earthworks SR314

Earthworks SR314  ·  Quelle: Earthworks

Während üblicherweise dynamische Mikrofone auf den Bühnen der Welt dominieren, geht der Studioequipment-Hersteller Earthworks den anderen Weg und präsentierte auf der Winter NAMM das SR314. Dies ist ein Kondensatormikro mit Nierencharakteristik, speziell entworfen für Live-Vocals auf der Bühne.

Earthworks SR314

Das Chassis des Mikrofons ist aus rostfreiem Stahl und macht das Teil zu einem richtigen Hingucker. Aber es sind ja die inneren Werte, die zählen. Da beeindruckt besonders der Frequenzgang, der von 20 Hz bis 30 kHz geht. Der Grenzschalldruckpegel liegt bei 145 dB. Earthworks versprechen einen satten und offenen Sound über das eingefangene Frequenzspektrum.

Im Lieferumfang ist der passende Halter und eine gepolsterte Tasche für den Transport enthalten. Das SR314 soll in zwei Versionen kommen, mit Kabel und kabellos.

Preis und Verfügbarkeit

Ab März ist das Mikro erhältlich, der Preis beginnt bei 699 US-Dollar für die Variante mit Kabel.

Weitere Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: