Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Carvin Audio Mach100 Pedal Endstufe Front

 ·  Quelle: Carvin Audio / youtube

Totgeglaubte leben länger. Vor 2 Jahren hatte Carvin Audio noch vermeldet, dass sie die Pforten für immer schließen und jetzt steht ein neues Pedal vor der Tür. Wobei, das Carvin Audio Mach100 sieht nur aus wie ein Pedal. Eigentlich ist es eine 100 Watt Stereo-Endstufe.

Carvin Audio Mach100

Es könnte ein Booster sein, aber in dem Pedal steckt tatsächlich eine Endstufe. Aufgrund der Größe würde ich Class-D Technik vermuten, es wird leider bisher nirgendwo bestätigt oder widerlegt. 100 Watt kommen aber nicht von ungefähr, vor allem nicht in dem kleinen Format.

Zwei Monoeingänge, zwei Monoausgänge – im Stereobetrieb liefert das Mach100 2x 50 Watt. Ihr könnt dabei zwei Boxen mit einer Gesamtimpedanz von 4, 8 oder 16 Ohm anschließen. Wenn hier Class-D werkelt, dann sinkt die Leistung mit steigendem Widerstand wahrscheinlich weiter. Aber am Ende sollte es dennoch reichen.

Bei der Steuerung kann man nicht viel verkehrt machen: Ein großer Regler ist für die Lautstärke verantwortlich. Mehr ist nicht einzustellen. Sehr schön sind auch der zusätzliche Line-Input und der Kopfhörerausgang. Schade nur, dass der nicht separat regelbar ist. Der Fußschalter ist übrigens kein Kanalwechsler, sondern ein Mute.

Einziger Nachteil: Es braucht ein 24 Volt Netzteil. Das ist aber dabei. Also nichts mit Daisy Chain.

Carvin Audio Mach100 Pedal Endstufe Front Freigestellt

Mach100 Features

  • Endstufe im Pedalformat
  • 100 Watt (mono) oder 2x 50 Watt (stereo)
  • 4, 8 oder 16 Ohm
  • Dual Mono Input
  • Dual Mono Output
  • Line In
  • Kopfhörerausgang

Preis und Marktstart

Du kannst das Mach100 jetzt schon direkt bei Carvin Audio für 199 USD bestellen. Nach dem Einführungspreis wird es dann preislich auf 289 USD steigen. Es ist ein Import aus den USA, ich würde warten, bis ein Händler in Deutschland es auf Lager hat. Spart eine Menge Nerven und meist auch Geld.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.