von Julian Schmauch | Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten
Vocal Chain von Drake kostenlos in Ableton Live - der Workshop!

Vocal Chain von Drake kostenlos in Ableton Live - der Workshop!  ·  Quelle: 2: Shutterstock / John Steel // Gearnews

ANZEIGE

Die Vocal Chain von Drake kostenlos in Ableton Live erstellen?! Das geht! Wir zeigen dir in diesem Workshop, wie du nur mit den Effekten der DAW Ableton Live dem Sound des Rap Superstars näher kommst. Ob echter Drake oder KI-Version – mit diesen Effekten klingen deine Vocals professioneller! Dazu gibt es in jedem Schritt noch Freeware-Alternativen und kommerzielle Lösungen. 

ANZEIGE

Vocal Chain von Drake: Darum geht es

Drake ist einer der erfolgreichsten Artists im Pop und Rap. Denn sein Mix aus weichen, melancholischen Songs wie „Hotline Bling“,  knallharten Trap Bangern wie „Knife Talk“ und seit dem letzten Album auch House Tracks wie auf dem 2022er Album „Honestly, Nevermind“ trifft immer den Nerv der Zeit! So unterschiedlich seine Songs sind, die Vocal Chain von Drake wird bei den Produktionen bei den Vocal-Aufnahmen ähnlich gewesen sein. Denn die unverwechselbare Stimme des kanadischen Rappers hat in fast jedem Track einen ähnlichen Sound!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was eine Vocal Chain überhaupt ist? Die Kette an Effekten, die auf der Spur mit den Vocal-Aufnahmen liegt und damit maßgeblich den Sound der Stimme im Mix beeinflusst. Davor muss man aber fairerweise sagen, dass am Anfang von der Vocal Chain von Drake der Rapper und seine besondere Stimme selbst sind. Wollt ihr dieser näherkommen, imitiert seinen den Sing-Sang und seinen Flow bei der Aufnahme möglichst genau.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

ANZEIGE

Mehr Informationen

Dazu nutzt Drake bei den Aufnahmen als Vocal-Mic wohl wechselweise ein Neumann U87 oder ein Sony C800G, beides sehr teure Mikrofone. Deren Sound kommst du mit einem Modeling Mic wie dem Slate VMS-1 Mic nahe. Aber auch mit einem günstigen Mikrofon wie dem Rode NT-1 (5th Generation) oder dem Vorgänger kannst du bereits gut klingende Ergebnisse erreichen.

Affiliate Links
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
Kundenbewertung:
(4582)
Rode NT1 5th Generation Black
Rode NT1 5th Generation Black
Kundenbewertung:
(16)
Slate Digital ML-1 Matte Black
Slate Digital ML-1 Matte Black
Kundenbewertung:
(120)

Was steckt in der Vocal Chain von Drake?

Was die Effekte betrifft, sollen bei der Vocal Chain von Drake ein Neve 1073 Preamp, Antares Auto-Tune, ein Teletronix LA-2A und ein Pultec EQP-1A zum Einsatz kommen. Der 1073 verleiht den Vocals Wärme, der LA-2A Präsenz und der Pultec hebt sanft die Höhen an. Dazu sind Drakes Vocals meist sehr im Vordergrund des Mixes, ohne aggressiv zu klingen. Daher kann man davon ausgehen, dass die Mixing Engineers sparsam mit Verzerrung und Reverb arbeiten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wir schauen jetzt uns an, wie du diesen Effekten kostenlos in Ableton Live nahekommst! Natürlich gibt es im Vergleich zu den teuren Originalen oder kommerziellen Plugin-Versionen da immer noch Abstriche. Aber gerade am Anfang deiner Producer-Karriere kommst du auch mit einer kostenlosen Vocal Chain wie dieser dem Sound von Drake schon sehr nahe!

Mit diesen Effekten baust du die Vocal Chain in Ableton Live nach

Vocal-Tuning Effekt in Ableton Live

In der Vocal Chain von Drake liegt sehr wahrscheinlich Auto-Tune von Antares an erster Stelle. In Ableton Live selbst ist kein Vocal-Tuning-Effekt dabei. Im kostenlosen Max-for-Live Pack „Max 7 Pitch and Time Machines“ ist dafür aber das Device „Autotuna“ dabei. Und mit diesem kannst du, wenn du die Tonart deines Songs dort einstellst, einen sehr überzeugenden Tuning-Effekt erzeugen.

Für die Vocal Chain von Drake muss in Autotuna in der Mitte noch die Tonart eingestellt werden.

Für die Vocal Chain von Drake muss in Autotuna in der Mitte noch die Tonart eingestellt werden · Quelle: Julian Schmauch

Als kostenlose Freeware-Alternativen gibt es die VSTs „MAutoPitch“ von Melda im Paket MFreeFXBundle und „Graillon 2“ von Auburn Sounds. Bei den kommerziellen Varianten gibt es neben dem Original von Antares noch die Auto-Tune-Version von Universal Audio, die auf den Apollo Interfaces fast in Echtzeit ohne Latenz läuft. Dazu gibt es eine Vielzahl an Alternativen in allen Preisklassen!

Neve 1073 – PreAmp mit edlem Sound

Kaum ein Vorverstärker ist ähnlich eng mit professionellem Vocal-Sound verbunden, wie der Neve 1073. Auch in der Vocal Chain von Drake soll bei fast jeder Aufnahme ein 1073 sitzen. In Ableton Live gibt es keinen virtuellen Vorverstärker. Aber du bekommst sanfte analoge Wärme in deine Vocals auch in dieser DAW! Denn vor allem der Effekt „Saturator“ mit dem Preset „A Bit Warmer“ bringt Wärme und Präsenz. Alternativ kannst du den „Auto-Filter„-Effekt mit dem PRD-Modell nutzen und dort über „Drive“ etwas analoge Wärme dazudrehen.

Entweder (links) der Saturator oder (rechts) der Auto-Filter.

Entweder (links) der Saturator oder (rechts) der Auto-Filter · Quelle: Julian Schmauch

Analog Obsession ist häufiger Gast beim Freeware Sonntag. Daher ist es kein Wunder, dass es vom Hersteller mit dem BritPre auch eine kostenlose Emulation des Neve 1073 gibt. Wenn es nicht Hardware sein soll, dann gibt es kostenpflichtige 1073-Emulation zuhauf. Waves bietet die Emulation „Scheps 73“ an. Von Universal Audio gibt es die „UAD Neve 1073 Preamp & EQ Collection“.

Affiliate Links
Waves Scheps 73 Download
Waves Scheps 73 Download
Kundenbewertung:
(23)
Universal Audio Teletronix LA-2A Level. Native Download
Universal Audio Teletronix LA-2A Level. Native Download
Kundenbewertung:
(1)

Welche weiteren Effekte braucht es in der Vocal Chain?

Teletronix LA-2A für Präsenz und stabile Lautstärke

Kaum ein Kompressor wird bei Vocal-Aufnahmen so häufig eingesetzt, wie der Opto-Kompressor LA-2A. So auch in der Vocal Chain von Drake. In Ableton Live gibt es mit dem Glue Compressor eine Emulation, die zwar eher einen SSL Bus Compressor nachahmt. Aber mit entsprechenden Einstellungen (siehe Bild) bei Attack und Release, die die gemächliche Reaktion eines Opto-Kompressors nachahmen, kommst du dem Analog-Sound schon recht nahe.

MIt langsamen Attack- und Release-Einstellungen kommt man dem LA-2A-Sound näher.

MIt langsamen Attack- und Release-Einstellungen kommt man dem LA-2A-Sound näher · Quelle: Julian Schmauch

Wieder sind es Analog Obsession, die mit dem „LALA“ eine Freeware VST in diesem Bereich anbieten. Da der Hersteller seine Plugins über Patreon vertreibt, lass doch ein Abo da, falls du seine hervorragenden Effekte häufig nutzt! Auf kommerzieller Seite gibt es kaum einen Plugin-Hersteller, der nicht eine LA2A-Emulation im Programm hat. Prominente Beispiele sind Universal Audio mit dem Teletronix LA2A (auch als natives Plugin ohne DSP verfügbar) und der IK Multimedia T-RackS White 2A als Teil des TRackS 5 Max Bundles.

Affiliate Links
Universal Audio Teletronix LA-2A Level. Native Download
Universal Audio Teletronix LA-2A Level. Native Download
Kundenbewertung:
(1)
IK Multimedia T-RackS 5 MAX Download
IK Multimedia T-RackS 5 MAX Download
Kundenbewertung:
(15)

Pultec EQP-1A sorgt für sanftes Glitzern in den Höhen

In Ableton Live gibt es mit dem oft übersehenden „Channel EQ“ einen Equalizer, dessen Stärke vor allem beim sanften Anheben per High-Shelf-Band liegt. Bei fast allen Vocals wird mit einem Analog-EQ in den Höhen über 5 kHz sanft breitbandig angehoben. So klingen die Vocals noch einmal präsenter. Im Vergleich zu einem einfach digitalen EQ, wie dem EQ Eight in Ableton, klingt die Anhebung durch einen Analog-EQ damit oft nicht ganz so spitz.

Unterschätzt: Der Channel EQ im Live

Unterschätzt: Der Channel EQ im Live · Quelle: Julian Schmauch

Beispielhaft als Freeware nehmen wir den Ignite Amps „PTeq-X“. Hier gibt es in der Mitte des Plugins das „High Frequency“-Band. Dieses könnt ihr per „Boost“ anheben. An der Front der kommerziellen Pultec-Emulationen solltest du neben den üblichen Verdächtigen von Waves und UAD einen Blick auf die „Tube Tech Equalizer Collection“ von Softube oder den Apogee Pultec EQP-1A werfen.

Ein De-Esser dämpft automatische scharf klingende S-Laute

Am Schluss der Kette braucht es noch einen De-Esser. In Ableton Live nutzen wir dafür den Effekt „Multiband Dynamics“ mit den auf dem Bild dargestellten Einstellungen. Denn durch die Kombination Aussprache des Rappers, Frequenzgang des Mikrofons, analoges Anwärmen durch den Neve, Komprimieren mit den LA-2A und sanftes Anheben durch den Pultec kann dafür sorgen, dass hochfrequente S-Laute zu laut im Mix sind.

Mit diesen Einstellungen agiert das Device ähnlich wie ein De-Esser

Mit diesen Einstellungen agiert das Device ähnlich wie ein De-Esser · Quelle: Julian Schmauch

Der „T-De-Esser“ von Techivation ist eine sehr gut dämpfende Freeware-Alternative als De-Esser, falls du nicht in Ableton Live arbeitest oder mit dem Multiband Dynamics nicht zufrieden bist. Dazu schlagen wir bei den kommerziellen Lösungen den „Oxford SuprEsser“* oder den Fabfilter Pro-DS* vor.

Fazit

Hast du einmal die passenden Einstellungen für die Vocal Chain von Drake gefunden, speichere sie als Rack in Ableton ab! So kannst du sie immer wieder direkt als Kette laden, wenn du deine Vocal-Aufnahmen gemacht hast. Das Rack aus den Ableton Tools haben wir hier auch für dich direkt als kostenlosen Download.

Die komplette Vocal Chain von Drake in Ableton Live

Die komplette Vocal Chain von Drake in Ableton Live · Quelle: Julian Schmauch

Dafür brauchst du allerdings mindestens Ableton Suite 10.1 oder Ableton Standard 10.1 mit zusätzlich erworbenem Max-for-Live und das kostenlose Pack „Max 7 Pitch and Time Machines“.

Affiliate Links
Ableton Live 11 Suite Download
Ableton Live 11 Suite Download
Kundenbewertung:
(34)
Ableton Live 11 Standard Download
Ableton Live 11 Standard Download
Kundenbewertung:
(29)

Welche Plugins, Effekte und Tools fehlen in unserer Liste? Wie kommt man dem Sound von Drake noch näher? Schreib es uns in den Kommentaren!

Mehr über Ableton und Vocal Chains von Drake

  • Alles über Ableton
  • Mehr über Vocal Chains

Videos über Vocal Chains

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

 

ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert