von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Auto-Tune Pro X: Antares verbessert das Kult-Plugin für Tonhöhenkorrektur

Auto-Tune Pro X: Antares verbessert das Kult-Plugin für Tonhöhenkorrektur  ·  Quelle: Antares

ANZEIGE

Auto-Tune Pro X ist ein neues großes Upgrade des Tonstudio-Standardeffekts für Tonhöhenkorrektur des Software-Herstellers Antares. Und das kommt mit neuen Funktionen für hochwertigere Ergebnisse.

ANZEIGE

Antares Auto-Tune Pro X und die Tonhöhen sitzen besser

Laut Entwickler Antares ist der Standard der professionellen Tonhöhenkorrektur nochmals verbessert worden. Mit Auto-Tune Pro X veröffentlicht die Firma ein neues großes Upgrade ihrer mittlerweile legendären Software. Bekannt als „Cher-Effekt“ oder durch unzählige Hip Hop Tracks, sollte der Sound dieses Plugins jedem von uns im Ohr sein. Zumindest bei bestimmten Einstellungen der Pitch Correction Software. Aber bei „sanfter“ Anwendung kann eigentlich jeder (Gesangs- und Instrumentenaufnahmen) von der Korrektur profitieren. Die Software kann sogar die Klangfarbe der Stimme durch Formant-Verschiebung und Throat Modeling komplett verändern.

Plugin-Oberfläche

Plugin-Oberfläche · Quelle: Antares

Jetzt soll der Algorithmus noch präziser und qualitativ hochwertiger arbeiten. Entweder lassen sich die „falschen“ oder abweichend erkannten Noten grafisch korrigieren oder automatisch und in Echtzeit. Neu ist die Multi-View-Ansicht. Dort könnt ihr auf die Schnelle gleich mehrere Aufnahmen beobachten und in der Tonhöhe bearbeiten. Um den Einstieg zu erleichtern, verfügt das Plugin über etliche Presets bekannter Musikproduzenten, Sänger und Rapper.

Neue Funktionen

Neue Funktionen · Quelle: Antares

Preise und Daten zu dem Antares Auto-Tune Pro X

Auto-Tune Pro X von Antares erhaltet ihr ab sofort hier bei Thomann.de (Affiliate) zum Preis von 459 Euro. Beim Kauf der Perpetual License ist eine Jahreslizenz des Abonnements dabei. Upgrade-Deals werden euch nach dem Einloggen in euren Account individuell angezeigt. Die Software ist natürlich auch im Subscription-Angebot der Firma für monatlich 24,99 US-Dollar oder jährlich 174,99 US-Dollarverfügbar. Auf der Website des Herstellers findet ihr eine 14-tägig uneingeschränkte Demoversion als Download.

ANZEIGE
Affiliate Links
Antares Auto-Tune Pro X Download
Antares Auto-Tune Pro X Download
Kundenbewertung:
(3)

Zur Autorisierung benötigt ihr die hauseigene Software Antares Central. Die Plugins laufen als VST3, AU und AAX auf macOS (10.14 oder höher – nativer Support für Apple Silicon) sowie Windows (10 oder neuer – nur 64 Bit). Dem Paket liegen etliche Artist-Presets bei. Ein erweiterter ARA2-Support soll mit einem Update in Kürze folgen.

Weitere Informationen zu Antares Auto-Tune Pro X

Video über die neue Software von Antares

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, die uns bei dem Aufbau unserer Seite helfen. Der Kaufpreis und Endpreis bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese eingebauten Werbe-Links kauft, erhalten wir eine kleine „Spende“ und danken euch für die Unterstützung!

ANZEIGE

Eine Antwort zu “Auto-Tune Pro X: Antares verbessert das Kult-Plugin für Tonhöhenkorrektur”

    Marco🤣🤣🤪🤪🤦😍🧐🇩🇪💀 sagt:
    -4

    Was kann man daran noch verbessern? Der Effekt ist eine Katastrophe, jeder Song der im Radio läuft nervt mich wenn eine Stimme damit verschandelt wurde. Es gibt einfach Dinge die ich persönlich nicht mag. Dazu gehört dieser Autotune Kram. Ich weiß dass er sehr erfolgreich ist, nur bei mir eben nicht 🤪🤣🤣🤣👍🔥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert