Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
United Plugins Verbum Entropic Hall: fast alle Hallgeräte in einem Plug-in!

United Plugins Verbum Entropic Hall: fast alle Hallgeräte in einem Plug-in!  ·  Quelle: United Plugins

Die Plug-in-Schmiede United Plugins veröffentlicht mit Verbum Entropic Hall einen weiteren Effekt. Das Reverb Plug-in basiert auf einer Hardware-Sammlung des Prager Sounddevice Studios. Und das heißt, dass die besten der besten Geräte der analogen und digitalen Welt in einem VST vereint wurden. Zumindest was Hall angeht.

Verbum Entropic Hall ist jetzt schon legendär

Das Jahr 2019 war gefühlt das Jahr des Delays – zumindest für Plug-in-Sammler. 2020 wirkt jetzt schon wie ein Jahr des Reverbs. Das hört sich doch gut an. Abletunes RVRB, Relab’s Quantec QRS Emulation und Neunaber Audio Wet sind nur einige Neuerscheinungen des noch jungen Jahres. Jetzt präsentiert uns United Plugins mit Verbum Entropic Hall das nächste virtuelle Effektgerät. Und das hat es wirklich in sich. Denn dieses könnt ihr laut Hersteller universell einsetzen. Quasi verschiedene Geräte unbewusst emulieren. Und das natürlich mit dem typischen „Hardware Feeling“.

Die fotorealistische Benutzeroberfläche steuert hier einiges bei. Hier findet ihr die typischen Regler für Pre-Delay, Decay und Dry/Wet. Dazu gibt es einen Width-Regler, Colour-Kontrolle für analoge Saturation und eine Art Panoramaregler für Early Reflections und die Aushallfahne. Aber das Beste kommt wie immer zum Schluss. Hier sitzt ein Regler namens „Legendarism“. Damit lassen sich verschiedene „spezielle Simulationsprozesse“ einstellen. Klingt doch gut oder?

Unites Plugins spricht hier von “advanced late reflections treatment algorithm”, das dafür sorgt, dass das Reverb nicht steril oder künstlich klingt. Die Late Reflections werden nochmals über vier weitere Regler gesteuert. Hier stehen euch Size, Pre-Delay, Damp und Lush zur Verfügung. Darüber hinaus findet ihr einen Hoch- und Tiefpassfilter sowie einen LFO für Modulationen. Ein 12 Bit Button soll die alten AD/DA-Wandler emulieren.

Preise und Daten

United Plugins Verbum Entropic Hall erhaltet ihr im Moment auf der Internetseite des Herstellers zum Einführungspreis von 69 Euro anstatt 119 Euro. Das Angebot läuft bis zum 12. Februar 2020. Das Plug-in läuft auf macOS 10.10 oder höher und Windows 8 oder höher als VST, VST3, AAX und AU in 32 oder 64 Bit.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: