Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Tom Cosm Leakage - kostenloser Ableton Live Wavetable und Bass Synthesizer

Tom Cosm Leakage - kostenloser Ableton Live Wavetable und Bass Synthesizer  ·  Quelle: Tom Cosm

Der Max for Live Programmierer Tom Cosm veröffentlicht mit Leakage einen sehr interessanten und vor allem kostenlosen Wavetable Synthesizer für Ableton Live 10. Naja, eigentlich solltet ihr den Klangerzeuger fair mit dem Vorsatz „Pay-what-you-want“ erwerben. Und dieser erzeugt abgefahrene Bassline Grooves und Sounds, die durch 128 ausgewählte Wavetables entstehen.

Leakage tauscht Klänge via Sequencer

Der bekannte und beliebte Entwickler Tom Cosm präsentiert uns mit Leakage einen neuen Software-Synthesizer für Ableton Live. Dieser erzeugt den Klang durch 128 mitgelieferte Wavetables. Und die werden bei jedem Notenanschlag neu sortiert. Das bedeutet: Keder Ton ist ein neuer Sound! Oh ja. Das klingt doch mal nach Spaß und Abwechslung im Groove! Was meint ihr?

Tom hat angeblich über fünf Jahre an diesem Bass-Monster gefeilt. Das Ergebnis kann sich hören lassen. Besonders für einen Preis, den ihr selbst festlegen dürft (und einen fairen Preis solltet ihr wirklich bezahlen). Danke Mr. Cosm!

“To be honest, it blew my mind how many of you made a contribution. People chipped in 1, 2 or 5 bucks… but a lot of you did! It was so much it covered my rent and bills for a month, freeing up my time so I could work on this Leakage release. I was totally blown away by the generosity, so I am going to keep rolling with this system. Even if it’s just 2 dollars, it all adds up and means I can keep pumping out new and exciting tools, without having to restrict the availability to people who have money.”

Das Instrument kann sogar automatisch Presets wechseln. Und das über die 128 Ketten des eingebauten 128-Step-Sequencers. Pro Sound steht euch ein Controller für acht Parameter zur Verfügung. Dazu gehört Chain, Filter Amount, Filter Attack, Filter Decay, “Grunt” (Wavetable Morphing), Modulation Amount, Modulation Rate und “Special Alpha”. Mehr Funktionen werden in dem angefügten Video demonstriert.

Preis und Spezifikationen

Tom Cosm Leakage erhaltet ihr kostenlos auf der Website des Entwicklers. Aber ihr könnt trotzdem einen „Pay-what-you-want“ Preis bestimmen, um den Programmierer für weitere Produkte glücklich zu stimmen. Das Instrument setzt Ableton Live 10.1 Suite (inklusive Wavetable und Max for Live) oder höher voraus, Windows 7 oder höher in 64 Bit und macOS High Sierra. Eine Installationsanleitung findet ihr ebenso auf der Internetseite.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: