von Dirk Behrens | 3,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten
Sound-Boutique: Neue Sounds für Moog One, SampleTank 4 und Ableton Live

Sound-Boutique: Neue Sounds für Moog One, SampleTank 4 und Ableton Live  ·  Quelle: Moog

ANZEIGE

Es ist Freitag und wieder Zeit für unsere neue Serie Sound-Boutique. Hier dreht sich alles um frische Sounds für Hard- und Software-Synthesizer. Dazu gibt es Infos über interessante Packs für Max for Live. Und als kleines Trostpflaster für die aktuell auf Pause geschalteten Samples der Woche wird es ab sofort ebenso um das Thema Samples gehen, wenn auch in etwas reduziertem Umfang. Diese Woche geht es Matt Johnson von der Band Jamiroquai los. Der Keyboarder hat nämlich ein Preset-Pack für den Edel-Synthesizer Moog One erstellt. Wer SampleTank 4 benutzt, bekommt mit Beat Machines eine Monster-Sammlung mit Samples von 100 klassischen Drum-Machines. Sonic Bloom bietet uns aktuell ein kostenloses Pack für Max for Live und eine Reihe ebenfalls kostenloser Packs mit Sounds eines Mellotrons für Ableton Live an.

ANZEIGE

Matt Johnson Preset-Pack für Moog One

Ist gar nicht lange her, da kam ein Firmware-Update für den großartigen „Über-Synthesizer“ Moog One. Damit wurde nicht nur das Tuning optimiert, sondern viele weitere Verbesserungen vorgenommen. Dazu gab es ein paar neue Patches von Lisa Bella Donna. Darum soll es aber jetzt nicht gehen, sondern um ein neues Preset-Pack von Matt Johnson, bekannt als Synthesizer-Nerd, Sounddesigner und Keyboarder der Band Jamiroquai.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Matt Johnson macht beim Moog One Preset-Pack gezielt Gebrauch von der neuen Firmware und umschifft zudem die „Schwächen“ des Synthesizers. 113 Presets enthält das Paket, dabei spielt Modulation eine große Rolle. Besonders Aftertouch und das Expression-Pedal werden in dieser Hinsicht unterstützt. Das Video gibt einen sehr guten Überblick. Auch wenn nicht alles beim Moog One perfekt ist – der Synthesizer ist einfach fantastisch.

ANZEIGE
Moog One - 8

Moog One - 8

Kundenbewertung:
(4)
Moog One - 16

Moog One - 16

Kundenbewertung:
(14)

Beat Machines für IK Multimedia SampleTank 4

Die virtuelle Sampling-Workstation SampleTank 4 ist schon von Haus aus mit über 6000 Sounds beladen. Diverse Drums, Percussions, Construction-Kits und MIDI-Files sind also bereits enthalten und können mit drei Synth-Engines bearbeitet werden. Das 16-fach multitimbral spielbare Instrument verfügt natürlich auch über verschiedene Filter, Hüllkurven, LFOs, eine ganze Modulationsmatrix und einen Stapel Effekte. Für Sounddesign sind also mehr als genügend Optionen gegeben. Mit der neuen Expansion Beat Machines bekommst du jetzt weiteres Klangmaterial dafür.

IK Multimedia Beat Machines

IK Multimedia Beat Machines

Beat Machines widmet sich voll und ganz alten Drum-Machines, der Hersteller selbst nennt es sogar eine Enzyklopädie von Vintage-Klassikern. Über 100 Drumcomputer von A wie Ace Tone FR 2L bis Z wie Zachary Drummer Boy 10 wurden dafür abgesampelt und in 205 Presets verpackt, 329 MIDI-Patterns gehören ebenfalls dazu. Die Sounds sind nach dem General-MIDI-Standard auf Noten zugewiesen, einige Drum-Kits werden um zusätzliche Percussions erweitert. Natürlich kannst du auch deine eigenen Kits zusammenstellen und auf fünf Slots mit Effekten bestücken.

IK Multimedia SampleTank 4 Download

IK Multimedia SampleTank 4 Download

Kundenbewertung:
(4)

Kostenlos: Sonic Bloom Studio Tools für Max for Live und Mellotron Sounds für Ableton Live

Auf der Website von Sonic Bloom erscheinen immer wieder tolle Packs für Max for Live und Ableton Live. Aktuell zum Beispiel die Studio Tools von Christian Kleine (Max for Cats) und ein neues Gratis-Pack aus der „Mellotron-Reihe“ für Ableton Live.

Schauen wir uns zunächst mal die Studio Tools von Max for Cats an. Das enthält die drei Devices Phase Scope, Oscilloscope und Signal Gen. Speziell der Signalgenerator ist sehr interessant, weil du damit nicht nur eine Sinusschwingung oder einen Puls erzeugst, sondern auch rosa und weißes Rauschen – das sich zudem miteinander mischen lässt. Die Tonhöhe des Sinus lässt sich nach Frequenz oder MIDI-Note stimmen, der Impulsgenerator bietet einstellbare Intervalle.

Max for Cats Studio Tools

Max for Cats Studio Tools

Wenn du Max for Live nicht besitzt, dann hat Sonic Bloom trotzdem etwas Schönes für dich. Denn über die Website wurde eine ganze Serie mit kostenlosen Live-Instrumenten veröffentlicht, die auf den Sounds eines Mellotrons basieren. Der neuste Ableger mit einem „Saxophon-Sound“ erschien erst vor ein paar Wochen. Lohnt sich!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von SoundCloud zu laden.

Inhalt laden

Ableton Live 11 Suite Download

Ableton Live 11 Suite Download

Kundenbewertung:
(20)

Weitere Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • IK Multimedia Beat Machines: IK Multimedia
  • Max for Cats Studio Tools: Sonic Bloom
Sound-Boutique: Neue Sounds für Moog One, SampleTank 4 und Ableton Live

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

5 Antworten zu “Sound-Boutique: Neue Sounds für Moog One, SampleTank 4 und Ableton Live”

    Mark sagt:
    0

    Cool, schnell noch den Moog One 16 kaufen und schon gehts los 🙃.
    Recht schmale Kundschaft für das Pack denke ich…

    Stephan Dargel sagt:
    0

    Laut Thomann gehört der Moog One zu den Topsellern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert