von Dirk Behrens | 3,5 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten
Sound-Boutique: Neue Sounds für Syntakt, Kontakt und Ableton Live

Sound-Boutique: Neue Sounds für Syntakt, Kontakt und Ableton Live  ·  Quelle: Elektron

ANZEIGE

Die Sound-Boutique ist wieder zur Stelle und berichtet über Sound-Packs, Sample-Instrumente und ein cooles Max for Live Device für Ableton Live. In dieser Woche geht es um zwei Sound-Packs für den genialen Elektron Syntakt – davon ist die zweite Empfehlung sogar kostenlos erhältlich. Und auch für Kontakt gibt es neben der kommerziellen Library Nightfall einen Gratis-Tipp. Wer auf Max for Live steht, der steht mit Grain Forest sozusagen im Wald. Bis nächste Woche!

ANZEIGE

Jogging House Soft Spoken für Elektron Syntakt

Elektron Syntakt gehört aktuell zu den Bestsellern aus dem Hause Elektron. Ich kann das gut verstehen, in meinem Angecheckt-Artikel habe ich die Drum-Machine/Groovebox ja bereits mit viel Lob überschüttet. Mit dem neulich erschienenen Update wurde der von vielen Usern vermisste Song-Modus nachgeliefert, jetzt fehlt eigentlich nur noch der Support für Samples und die kleine Kiste ist so gut wie perfekt. Der Musiker Jogging House liefert ein feines Sound-Pack für den Syntakt, Soft Spoken lautet der Name.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Sounds von Soft Spoken gehen Richtung Ambient, in frischen 128 Presets findest du Pads, Leads, Bässe, Chords und weitere Sounds. Bei Syntakt handelt es sich ja um ein hybrides Prinzip – deshalb werden hier auch die digitalen und analogen Engines gleichermaßen genutzt. Alle Patches sind außerdem so angelegt, dass sich diese chromatisch spielen lassen. Nicht nur das Video gibt dir einen Einblick in das Sound Pack, auch die Speak EP des Künstlers (hier auf Bandcamp) macht ausschließlich Gebrauch von den Presets von Soft Spoken.

ANZEIGE
Elektron Syntakt

Elektron Syntakt

Kundenbewertung:
(37)

Kostenlos: Brock Davisson Syntakt Presets Volume 1 für Elektron Syntakt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Gratis-Pack Syntakt Presets Volume 1 von Brock Davisson klingt einfach zu gut, um es hier nicht bei der Gelegenheit zu erwähnen. 25 Presets sind hier enthalten, du musst dir die Sounds in dem Video unbedingt mal anhören! Hier geht es zum Download.

Realitone Nightfall für Native Instruments Kontakt

Der Software-Sampler Kontakt ist zu einem Standard für umfangreiche Sound-Librarys geworden, die sich zu einem großen Teil an Kreative richtet, die für Film, Werbung oder Games Musik und Sound-Effekte erstellen. Nightfall gehört auch zu diesen Librarys, basiert auf Streichern, macht daraus aber ein hybrides Instrument.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die bei Nightfall enthaltenen Samples basieren eigentlich auf der Sunset Strings Library des Herstellers, hier liegt der Fokus aber deutlich auf organische und cinematische Qualitäten. Sustains, Drones, Texturen, Soundscapes, Shorts, Signatures, Pulse und Loops sollen dir reichlich Ausgangsmaterial für interessante Sounds geben. Auf zwei Layern arbeitest du mit diesen Presets und bearbeitest die Ergebnisse auf jeder Ebene mit individuellen Effekten.

  • 5,72 GB beansprucht die Library auf der Festplatte, die Vollversion von Kontakt 6.2.1 (oder neuer) ist erforderlich. Kontakt ist in Komplete 14 enthalten, das du in verschiedenen Varianten bei Thomann kaufen kannst – hier ein Überblick*. Nightfall erscheint Ende Oktober 2022, bis zur Veröffentlichung bekommst du aber bereits eine funktionstüchtige Pre-Version und bezahlst du den Vorzugspreis von 129 US-Dollar statt der regulären 199 US-Dollar. Sobald Nightfall offiziell erscheint, gibt es ein kostenloses Update auf die volle Version. Weitere Infos und Details zu den Artikulationen findest du auf der Website von Realitone.
Native Instruments Komplete 14 Standard Download

Native Instruments Komplete 14 Standard Download

Kundenbewertung:
(1)

Kostenlos: Wrongtools Cassette Bass für Native Instruments Kontakt

Ach, bleiben wir doch kurz bei Kontakt – es gibt da nämlich ein sehr cooles Gratis-Instrument von Wrongtools. Cassette Bass wurde aus Samples des Moog Liberation erzeugt, eine nicht so wahnsinnig bekannte Keytar des berühmten Herstellers. Und damit der Sound aus diesem Synthesizer so richtig schön schmutzig rüberkommt, wurde alles auf Kassette aufgenommen. 12 Patches sind insgesamt enthalten, mit ein paar Parametern lassen sich zusätzliche Einstellungen vornehmen.

Wrongtools Cassette Bass

Wrongtools Cassette Bass

  • 82 MB umfasst der Download, die Vollversion von Kontakt 6.4.2 ist erforderlich. Den Download von Cassette Bass findest du bei Wrongtools.

Dillon Bastan Grain Forest für Max for Live/Ableton Live

Granular-Effekte sind aktuell beliebt wie noch nie. Ständig erscheinen neue Plugins oder sogar Hardware, die sich der Granularsynthese und ihren kreativen Möglichkeiten widmen. Das ist auch in Ableton Live möglich, besonders mit Max for Live bieten sich dafür einige Optionen. Von dem umtriebigen Musiker und Entwickler Dillon Bastan gibt es nun einen Effekt, der dabei ein sehr interessantes Konzept verfolgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grain Forest ist ein Granular-Synth und Effekt, dessen Prinzip sich an der Simulation eines Waldes orientiert. Das macht schon neugierig, oder nicht? Dieser Wald entwickelt sich durch „DNA-Mixing“ und Mutationen beständig weiter. Jeder Baum in diesem Walt repräsentiert ein Grain (also ein kleines „Audio-Teilchen“) mit einer eigenen DNA, die für Modulationen der Abspiel- und FX-Parameter dieses Grains sorgt. Und in einem Wald steht natürlich nicht nur ein einzelner Baum, sondern eine ganze Menge davon. Je nach von dir ausgewählter „Spezies“ ändern sich die Parameter für das Verhalten der Grains. Vier sogenannte Soils bestimmen zudem, woraus die einzelnen Grains erzeugt werden. Das klingt alles etwas ungewöhnlich, das sehr spannend aussehende Interface lädt aber geradezu zu Experimenten ein. Grain Forest sieht nach einer ergiebigen und recht günstigen Alternative zu den vielen Granular-Plugins am Markt aus.

  • Voraussetzung ist Ableton Live 10 oder 11 inklusive Max for Live. Die Suite von Ableton Live enthält die notwendige M4L-Erweiterung und gibt es als Download bei Thomann*. Grain Forest bekommst du für 15 US-Dollar im Gumroad-Shop von Dillon Bastan.
Ableton Live 11 Suite Download

Ableton Live 11 Suite Download

Kundenbewertung:
(20)

Weitere Infos

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Wrongtools Cassette Bass: Wrongtools
Sound-Boutique: Neue Sounds für Syntakt, Kontakt und Ableton Live

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert