Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Roli Event 01. November Ankuendigung

Was erwartet uns morgen?  ·  Quelle: Roli / Facebook

Roli Blocks

Wird "Blocks" ein modulares Seaboard?  ·  Quelle: roli.com

Jedes Produkt muss heutzutage mit Tamtam und im Idealfall mit viraler Kampagne über die sozialen Netzwerke angekündigt werden. Auch Roli geht den Weg und kündigt für morgen, den 1. November, etwas Neues an. „The new shape of music“ soll es werden – aber abgesehen von einem bunten Hintergrund gibt es keine Hinweise. Außer …

… dem Namen und ein bisschen Beschreibung: BLOCKS soll das neue Produkt wohl heißen. Zumindest ist das der einzige Name, der noch nicht offiziell im Sortiment von Roli auftaucht, wohl aber auf der Seite Justia Trademarks, auf die ich zufällig beim Googeln gestoßen bin. Hier werden anscheinend Namensrechte eingetragen, so auch die von Roli.

Die Tags bzw. Beschreibung auf der Seite sind leider wenig zielführend. Hier ist alles genannt, was auch nur im Entferntesten mit einem Controller bzw. Keyboard zu tun haben könnte und es ist auch identisch mit den Tags der anderen Produkte aus dem Hause Roli. Also muss man beim Namen vermuten, das Hintergrundbild mit den Lichtflecken könnte auf LEDs hindeuten, es könnte aber auch nur ein Stock-Bild ohne Sinn sein.

Vermutung 1

Es ist ein weiteres Seaboard mit dem Namenszusatz Blocks. Zu Deutsch „Blöcke“, also ein modulares Seaboard, das man einfach zusammenstecken und es so auf die gewünschte Größe bringen kann. Nachteil an dieser durchaus guten Idee: Die Art der Bedienung passt nicht dazu. Wäre aber keine schlechte Sache, dass man so seine individuelle Größe zusammenstellen könnte.

Vermutung 2

Blöcke sind in der Regel eckig. Vielleicht plant Roli ein Keyboard mit kurzen, eckigen Tasten. Hat hier jemand Revolution geschrien? Wirklich üppig wäre das wahrlich nicht. Die Firma hat die Art der Kontrolle doch erst mit den Seaboards umgekrempelt. Aber vielleicht hatten die Entwickler noch mehr Ideen, wie man Sachen – egal ob interne oder externe Klangerzeuger – bedienen könnte? Die Ankündigung „Shape“ zielt ja eindeutig auf die Form ab. Könnte also doch wahr sein?

Vermutung 3

Könnte Blocks auf modulare Synthesizer und Effekte abzielen? Also analoge oder digitale Module, die in ein neues Seaboard passen? Wie eingebettete Eurorack Module? Ist recht abwegig, aber der Name lässt die Interpretation zu. Also warum nicht einfach mal andenken. Vielleicht etwas, das nahtlos mit den Seaboards als Controller zusammenarbeitet?

Vermutung 4

Es wird ein Block. Irgendwas Viereckiges, das man als Controller oder Instrument nutzen kann, um die Seaboards zu erweitern. Ich wüsste mangels eigener Erfahrung nicht, was genau fehlt, aber da wird dem einen oder anderen etwas einfallen. Vielleicht ist der Block auch ganz unabhängig von den Seaboards? Vielleicht kann man ihn wie einen Würfel von allen Seiten bedienen?

Vermutung 5

Vielleicht plant Roli auch keine Hardware, sondern „einfach“ nur Software? Nach dem Kauf von FX Pansion haben sie ja eine potenzielle Quelle mehr. Vielleicht steht hier die erste richtige Zusammenarbeit an. Aber es spricht dagegen, dass der Name laut Justia schon im Juli eingetragen wurde. Selbst wenn da schon Verhandlungen zur Übernahme waren.

Hoffnung

Wenn ich mit jemandem über die Seaboards gesprochen hatte, dann fielen immer Wünsche. Beispielsweise mehrere CV-Anschlüsse, MIDI-Anschlüsse und ein geringerer Preis. Ich denke, der Preis geht schon in Ordnung für die eigenwillige und recht innovative Technik hinter den Seaboards. CV und MIDI wären aber klasse! Go, Roli!

Vielleicht liege ich auch komplett falsch. Aber der Name wird sicherlich nicht von ungefähr kommen. Allerdings könnte es auch sein, dass morgen was ganz anderes kommt und der Name einfach nur für die Zukunft gesichert wurde. Auch gängiges Geschäftsgebaren.

Habt ihr Ideen?

Quelle:

 

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Mb Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mb
Gast
Mb

Vielleicht wirds etwas in die pad controller richtung mit seaboardtechnik? Fänd ich interessant!