Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
G-Sonique Psychedelic Spiral S1 Modulation Plug-in GUI

Ein "etwas anderes" GUI  ·  Quelle: G-Sonique

Wenn der Sound einfach nicht so richtig stimmt, könnte hier und da ein wenig Modulation fehlen – also automatische Parameterbewegung, gesteuert durch LFO oder Envelopes. Das Problem ist für manche Bildschirmmusiker, dass die Oberflächen der Plug-ins eher technisch gehalten sind und nicht so richtig den kreativen Prozess unterstützen. G-Sonique will da mit dem Psychedelic Spiral S1 Plug-in Abhilfe schaffen.

Statt der üblichen Regler gibt es Fader in Dreiecksform. Ob das die Abhilfe schlechthin ist, kann ich nicht sagen, auf jeden Fall aber ein interessanter Ansatz. Vielleicht spricht es auch speziell die Psytrance-Producer und experimentelleren Musiker an, denn die Platzierung der einzelnen Fader ist nicht unbedingt logisch.

An Bord sind ein Modulator bzw. Oszillator, zwei LFOs, ein Multimode-Filter (LP, HP, BP, Peak, Band Reject) und ein DMT Effekt (Wikipedia: Discrete Multitone Transmission / Modulation in der Übertragungstechnik). Passend dazu gibt es in der Mitte ein kleines Fenster mit einer Animation, die dem Stereotypen eines DMT-Trips entsprechen soll. Enter the Void!

Der erste LFO ist für die FM-Modulation, der zweite steuert die Filter. Das zusammen ist auf jeden Fall ein guter Start für abgedrehte Sounds. Wer nicht weiß, wo er bei Psychedelic Spiral S1 anfangen soll: Es gibt 25 Presets ab Werk für den Einstieg. Der Hersteller empfiehlt den Einsatz auf Leads, Beats, Pads und Effektsounds – also alles?

Format

Leider gibt es das Plug-in nur für Windows und nur als 32 Bit VST. Dafür soll es mit Helfern wie JBridge problemlos in 64 Bit DAWs laufen.

Das ist auf jeden Fall nicht zeitgemäß und sollte dringend verbessert werden. Ohne 64 Bit Version und Mac Version sehe ich nicht viel Potenzial für ein Plug-in in der heutigen Zeit – unabhängig von der Marktrelevanz des jeweiligen OS.

Dafür wird auf umständliche Kopierschutzmechanismen verzichtet. Seriennummer eingeben und gut.

Preis

G-Sonique will das Psychedelic Spiral S1 Plug-in an die ersten 100 Käufer für 17 Euro verkaufen, danach 27 Euro.

Es steht eine Demo bereit, die alle 50 Sekunden kurz White Noise einspielt.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: