Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
PacMan für Live - zocken in der DAW mit Ghosts

PacMan für Live - zocken in der DAW mit Ghosts  ·  Quelle: Isotonik Studios

Oh ja! Das ist doch mal eine Ankündigung, die die Herzen der Musikproduzenten, aber auch der Game-Freaks höher schlagen lässt. Die ersten Videospiele sollen als Max for Live Plug-in für Ableton Live erscheinen. Sehr schön! Somit sind die wichtigen Pausen einer Studiosession gerettet und wir müssen uns nicht mehr in einen anderen Raum quälen, um Mario Kart, Fifa oder Call Of Duty zu zocken. Isotonik Studios bringt jetzt das legendäre PacMan als m4l Umsetzung namens Ghosts auf den Markt. Leider ist der Status noch auf „coming soon!“

Das postete Isotonik Studios gestern neben einem Screenshot überraschenderweise und ohne weitere Infos auf ihrer Facebook Seite:

Just going to put this up as a little taster of something forthcoming from Mark Towers in the Arcade Series Returns Pack…

PacMan! Und das anscheinend gesteuert durch Automationen und MIDI-Controller. Wow. Der Programmierer Mark Towers, der auch für die Max for Live Arcade Series (Asteroids, Tetriq, Pong Deluxe) verantwortlich ist, sitzt anscheinend gerade an der Fertigstellung seines PacMan Spiels für Live mit dem Namen Ghosts.

Eine witzige Idee wäre natürlich auch die Kontrolle verschiedener Instrumenten-Parameter durch die Geister oder die Wege, die PacMan zurücklegen muss. Da auf der wirklich authentisch gestalteten grafischen Benutzeroberfläche Zeitangaben und Parameterfelder zu sehen sind, wird sich der Entwickler so eine Steuerung ausgedacht haben. Wie das Ganze funktionieren und im fertigen Produkt aussehen wird, zeigt sicherlich das erste Demovideo der Firma, das hoffentlich bald nachgelegt wird. Darauf müssen wir jetzt wohl gespannt warten.

Preis und Spezifikationen

Noch gibt es keine genaue Daten wie Veröffentlichungsdatum und Preise zu der Facebook Ankündigung des Entwicklers Isotonik Studios. Sobald wir mehr in Erfahrung bringen können, werden wir euch wie immer hier updaten. Bis dahin muss wohl die alte Nintendo Konsole herhalten.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: