Isotonik Studios - PolyPin  ·  Quelle: http://isotonikstudios.com/arcade-series-maxforlive-generative-sequencers/

Isotonik Studios - Asteroids  ·  Quelle: http://isotonikstudios.com/arcade-series-maxforlive-generative-sequencers/

Isotonik Studios sind bekannt für experimentelle Nutzung verschiedenster Hardware-Controller für Ableton Live in Verbindung mit der Programmierschnittstelle Max4Live. Neuartige Sequencer sehen auf den bunt leuchtenden Geräten nicht nur fantastisch aus, sie auch bringen mehr Kreativität in den Workflow und erzeugen extrem abwechslungsreiche und ungewöhnliche Melodiekonstruktionen. Mit der Arcade Series Part One bringt die Firma drei interessante Sequencer auf den Markt, die nicht nur namentlich an alte Computerspiele erinnern.

Asteroids, PolyPin und Push Pong heißen die drei Sequencer des Arcade Pakets. Namentlich kennt man die Plug-in Sequencer von alten Computer- und Konsolenspielen. Und genau so spielt sich der Verlauf der Software mit einem Controller und Ableton Live ab. Unterstützte Controller sind Push, Push 2, LaunchPad, LaunchPad Pro und angeschlossene Universal MIDI Geräte, aber auch die Eingabe mit einer Maus ist möglich. Natürlich fehlt dann das wirklich interessante und witzige visuelle Feedback, das über die Trigger-Pads der aufgeführten Controller wiedergegeben wird. Denn das lässt sich wirklich sehen. Lauflichter von links nach rechts, oben nach unten oder auch im Kreis à la Snake. Die Drei Plug-ins unterscheiden sich in der Bedienung und können sowohl im Synthesizer Modus für verschiedene Notenwerte als auch im Drum Modus (gleicher Notenwert, aber verschiedene Parameteränderungen) genutzt werden.
Videos sagen hier mehr als Worte, deswegen hier ein paar Beispiele des Herstellers:

Asteroids mit Push:

PolyPin mit LaunchPad:

Asteroids mit Push 2:

Wie ihr sehen könnt, entstehen mit den Max4Live Plug-ins wirklich sehr interessante Patterns, die durch bloßes Einspielen niemals entstanden wären. Kreativität pur!

Isotonik Studios Arcade Series Part One ist für 23,99 Pfund auf der Website des Herstellers erhältlich. Mit in dem Paket enthalten sind die Max4Live Sequencer Asteroids, PolyPin und Push Pong. Darüber hinaus erwirbt der Käufer die Lizenz für alle kommenden m4l Plug-ins der Arcade Serie.

Mehr Infos zu der Isotonik Studios Arcade Series Part One findet ihr hier: http://isotonikstudios.com/arcade-series-maxforlive-generative-sequencers/