Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Modular-Boutique

Modular-Boutique  ·  Quelle: Weston Precision Audio, Gearnews

ANZEIGE

Gleich vier neue Module hat die Modular-Boutique an diesem Freitag im Angebot. Den Anfang macht ein interessanter Oszillator von Weston Precision Audio. Weiter geht’s mit dem 15-Band-Vocoder VoIS Modular und dem Waveshaper Tarot von Modulaire Maritime. Und schließlich steuern auch Noise Engineering noch ein neues Modul bei.

ANZEIGE
ANZEIGE

Weston Precision Audio PA0

Weston Precision Audio PA0

Weston Precision Audio PA0

PA0 ist ein 18 HP breites Oszillatormodul. Der VCO mit Dreieckskern bietet Ausgänge für Dreieck, Sägezahn, Sinus, Rechteck und eine Sub-Oktave (Rechteck). Zusätzlich stehen weitere Ausgänge bereit, an denen Kopien dieser Schwingungsformen anliegen, die um einen einstellbaren Wert phasenverschoben sind. Dieser sogenannte „Phase Animator“ kann auch auf Werte unter 0° und über 180° eingestellt werden, wodurch zusätzliche Obertöne entstehen. Ein Lock-Schalter setzt die Phasenverschiebung auf exakt 90° (Quadratur).

Neben einem Sync-Input bietet PA0 Eingänge zur linearen und exponentiellen Frequenzmodulation. Außerdem gibt es einen Eingang zur linearen Thru-Zero-Phasenmodulation.

Das Modul kostet fertig aufgebaut 320 US-Dollar.

VoIS Modular

VoIS Modular

VoIS Modular

Von den Machern dieses beeindruckenden DIY-Vocoders kommt VoIS Modular, ein Vocoder- und Filterbank-Modul im Eurorack-Format. Die 15 Filterbänder verfügen jeweils über Clip-LEDs. Neben Eingängen für die Carrier- und Modulatorsignale bietet das Modul getrennte Ausgänge für Vocoder und Filterbank.

Zusätzlich gibt es eine Effektsektion mit einem Slew-Regler und der Funktion „Silence Bridging“, die Stilleperioden mit dem gefilterten Carrier-Signal füllt. Hier findet man auch zwei Regler für Spectral Shift und Spectral Tilt, mit denen alle Filterbänder gemeinsam verschoben und das Frequenzspektrum verändert werden können. Auch ein Freeze-Schalter zum „Einfrieren“ des Vocoder-Signals ist integriert.

VoIS Modular ist jetzt zum Preis von 420 Euro bestellbar. Dieser Einführungspreis gilt bis zum 31. Dezember 2021; danach kostet das Modul 50 Euro mehr.

Modulaire Maritime Tarot

Modulaire Maritime Tarot

Modulaire Maritime Tarot

Nach ENA präsentiert Modulaire Maritime ein weiteres neues Modul. Tarot ist ein spannungsgesteuerter, „pseudo-paraphoner“ Waveshaper, der auf verschiedene Weisen komplexe Schwingungsformen und geschichtete Sounds erzeugt. Der integrierte Frequenz-Synthesizer multipliziert und dividiert die Frequenz des Eingangssignals. Außerdem erzeugt er durch Demodulation einen „FM-Glissando-Effekt“, wie der Hersteller sich ausdrückt. Hinzu kommt mehrstufiges Wavefolding. Drei CV-Eingänge steuern den Frequenzversatz der neuen Obertöne. Ein integrierter LFO, dessen Signal sich auch einzeln abgreifen lässt, steuert Phaser- und Chorus-ähnliche Bewegungen bei.

Was hier genau passiert, ist gar nicht so einfach zu durchschauen und der Hersteller empfiehlt, sich von den verschiedenen Konstellationen überraschen und inspirieren zu lassen – eben wie bei einem Satz Tarot-Karten.

Tarot ist jetzt zum Preis von 195 Euro erhältlich.

Noise Engineering Melotus Versio

Noise Engineering Melotus Versio

Noise Engineering Melotus Versio

Mit Melotus Versio präsentiert Noise Engineering ein weiteres DSP-Modul auf der Versio-Plattform. Der Hersteller nennt das Modul einen „Stereo Texturizer“, der Klänge mittels granularer Prozesse transformiert. Im einfachsten Fall liefert Melotus Versio granulare Delays, kann das Signal aber auch komplett verändern. Wie bei allen Modulen der Versio-Reihe nimmt man mit sieben Drehreglern auf das Geschehen Einfluss, die allesamt CV-steuerbar sind. Die Audio-Ein- und Ausgänge sind in Stereo ausgelegt.

Die Firmware läuft auf allen Modulen der Versio-Reihe. Besitzer eines der anderen Module wie Desmodus Versio, Imitor Versio oder Ruina Versio können sie also einfach kostenlos herunterladen und installieren. Andersherum kann auch Melotus Versio die Firmware aller anderen Module der Reihe ausführen.

Melotus Versio ist jetzt zum Preis von 350 US-Dollar erhältlich.

Videos zur Modular-Boutique

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.