Geschätzte Lesezeit: 50 Sekunden
kaoring_machine_sexy_drum_pants_770

Michael Jackson und Jogi hätten damit sicher Spaß (gehabt)  ·  Quelle: Youtube / kaoringMachine / https://www.youtube.com/watch?v=CfDVPe_W738

Kaoring Machines aus Japan (Klischee bedient!) hat eine Hose entworfen, die einen gesonderten Bereich im Schritt hat. Jede Berührung löst ein MIDI Signal aus.

Das ist auch schon das ganze Geheimnis dieser Electric Sexy Drum Pants: Man spielt sich (oder noch anrüchiger: Anderen) mit den Händen im Schritt und nebenbei auch ein Instrument. Man sollte es beim Anschlag nur nicht übertreiben. Aber macht schon was her, wenn man in der U-Bahn sitzt und Paradiddle übt.

Wir bei Gearnews lieben Wearable, also Kleidung, die mehr als nur kleidet. So beispielsweise die musikalische Jacke aus Berlin oder den Subwoofer fürs Handgelenk Basslet. Electric Sexy Drum Pants schießt den Vogel ab – aber warum auch nicht? Erlaubt ist, was gefällt! Und wenn es nur „for the lulz“ ist.

Hier geht’s zur Homepage. Wer wie ich kein japanisch lesen kann, der ist auf der Facebookseite etwas besser aufgehoben.

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: