von claudius | 3,5 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
MESA Boogie California Tweed 6V6 2 20 Combo Topteile

 ·  Quelle: MESA Boogie

ANZEIGE

Die neuen Verstärker der MESA/Boogie California Tweed 6V6 2:20 Serie sehen im Creme-Gewand nicht nur nach Kalifornien aus, sie klingen auch nach Tweed. Dabei gibt es nicht nur einen röhrenbasierten Federhall, sondern auch einen eingebauten Attenuator.

ANZEIGE

MESA/Boogie California Tweed 6V6 2:20

Die neue Serie mit dem charakteristischen US-Sound umfasst ein Topteil, einen 1×10 und einen 1×12 Combo. Dabei können die MESA/Boogie California Tweed 6V6 2:20 Amps von 20 auf 10 und auf 1 Watt mit einem Schalter an der Vorderseite gedrosselt werden und eignen sich so perfekt für nahezu alle Situationen: Studio, Bühne und Proberaum. Eine PA ist bei großen Bühnen dann aber wie üblich doch notwendig.

In der Endstufe werkeln zwei 6V6-Röhren, dazu kommen satte fünf 12AX7 und eine 12AT7 Röhren. Zusammen mit Siliziumdioden als Rectifier ergibt das den kalifornischen Tweed-Sound, den wir schon aus den California Tweed 4:40 Amps kennen. Die Schaltung orientiert sich an den 1950er-Schaltkreisen und sollte damit klanglich eher in die Vintage-Richtung gehen.

MESA Boogie California Tweed 6V6 2 20 Topteil Box

Röhren-Reverb + 1 Kanal

Für Puristen sollte der röhrenbasierte Spring Reverb interessant sein. Außerdem verfügen die California Tweed 6V6 2:20 Amps über einen gepufferten FX-Loop, was Modulationseffekten zu Gute kommen wird, sich mit alten Fuzz-Boxen wohl aber eher nicht verträgt. Die kommen traditionsgemäß aber auch nicht da hin.

Die Verstärker sind einfach aufgebaut. Neben den Reglern für Gain, 3-Band-EQ, Master, Presence und Reverb befinden sich an der Front der Watt-Schalter und zwei Eingänge: Normal und Low – für mehr oder weniger Overdrive. Mehrere Kanäle oder gar einen im Lieferumfang integrierten Fußschalter für den Reverb gibt es nicht. Bei den Mesa-üblichen Preisen schon etwas frech.

Die Combos sind mit 8 Ohm Jensen Blackbird Alnico 40 Speakern ausgestattet, wahlweise in 12″ oder 10″.

Preis und Marktstart

Die MESA/Boogie California Tweed 6V6 2:20 Verstärker sind traditionsgemäß nicht günstig. Das Topteil kostet 1849 USD (UVP), der 1×10 Combo 1999 USD (UVP) und der 1×12″ Combo 2099 USD (UVP). Da hätte ein Fußschalter sicherlich noch mit reingepasst. Immerhin ist ein Überzug als Staubschutz im Lieferumfang enthalten.

Auf der Suche nach Vintage-Sound mit modernen Features und Bauweise lohnt sich hier aber vermutlich dennoch ein Blick.

ANZEIGE

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Bildquellen:
  • MESA Boogie California Tweed 6V6 2 20 Topteil Box: MESA Boogie
MESA Boogie California Tweed 6V6 2 20 Combo Topteile

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert