Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Kostenlos: Jukeblocks.io wandelt Ableton Live in FL Studio Songs und umgekehrt

Kostenlos: Jukeblocks.io wandelt Ableton Live in FL Studio Songs und umgekehrt  ·  Quelle: Dylan Tallchief

‌Und das ist noch nicht alles, was diese kostenfreie Website Jukeblocks.io von Dylan Tallchief kann. Denn neben der Möglichkeit FL Studio-Daten zu importieren und Ableton Live Songs auszuspucken (das funktioniert auch in die andere Richtung), generiert euch die Internetplattform Arrangement-Ideen für etliche Musikgenres. Und diese lassen sich im Songformat der DAWs FL Studio, Ableton Live, Reaper, LMMS oder auch als reine MIDI-Datei herunterladen.

Jukeblocks.io entwickelt neue Arrangements für Musikproduzenten

Die typische Blockade im Kopf eines Künstlers sollte eigentlich jeder von uns kennen. Und das nervt doch extrem, demotiviert und das eigentliche Thema Musikmachen rückt in weite Ferne. Hiermit möchte der Entwickler Dylan Tallchief mit seiner Website Jukeblocks.io aufräumen und bietet eine absolut kostenfreie Dienstleistung an. Denn diese Internetseite baut euch passend zu dem ausgewählten Genre Arrangement-Blöcke zusammen. Diese bestehen aus Intro, verschiedenen Strophen, Refrain, Breaks und dem Outro.

Den musikalischen Inhalt müsst ihr selbst mit euren Ideen befüllen. Sehr schön ist, dass die Website diese Arrangements gleich in den verschiedensten Formaten ausliefert. FL Studio, Ableton Live, Reaper, LMMS oder eine MIDI-Datei könnt ihr per Klick exportieren. Wer tiefgründiger einsteigen und auf weitere Genres zugreifen möchte, muss sich (ebenfalls kostenlos) registrieren. Auch danach fallen keine Kosten an.

FL Studio Song wird zu einem Ableton Live Track und umgekehrt

Ein neues Feature ist der Transfer von „flp“- zu „als“-Daten. Die andere Richtung funktioniert natürlich auch. Das ist eine sehr interessante Funktion für Produzenten, die mit anderen Produzenten ihre Songs tauschen möchten und auf unterschiedlichen DAW-Systemen arbeiten. Da dieser Converter gerade erst implementiert wurde und sich noch in der Testphase befindet, können hier und da noch Fehler auftauchen. Aber das wird in nächster Zeit laut Entwickler verbessert.

Vielleicht addiert der Programmierer weitere DAWs, so dass wir bald ohne Probleme zwischen verschiedenen Digital Audio Workstations wechseln können! Das wäre doch richtig cool! Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks findet ihr hier.

Preise und Daten

Das Angebot von Dylan Tallchiefs Website Jukeblocks.io könnt ihr absolut kostenlos nutzen. Bei der Registrierung eines kostenlosen Accounts für weitere kostenfreie Features, müsst ihr natürlich eine E-Mail-Adresse und Namen angeben.

Mehr Infos

Video

3 Antworten zu “Kostenlos: Jukeblocks.io wandelt Ableton Live in FL Studio Songs und umgekehrt”

  1. Mirko sagt:

    Das ist leider nicht kostenlos. Nur einige Downloads sind bei mir nach erfolgreicher Registrierung erlaubt. Diese erneuern sich dann nach einer gewissen Zeit.
    Will man das Tool regelmäßiger nutzen, so steckt da ein monatliches Bezahlmodell (monthly Subscription) dahinter. Das hatte ich mir anders vorgestellt – oder ich bin einfach ein wenig zu blind :)

  2. Matthias sagt:

    Die midi Templates lassen sich nur mit dem Abo für monatlich 4,30€ verwenden. Der Preis ist fair!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.