Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Kostenlos: Noize Ableton Kit Maker wandelt NI Expansion Packs zu Live Drum Racks

Kostenlos: Noize Ableton Kit Maker wandelt NI Expansion Packs zu Live Drum Racks  ·  Quelle: Noize

Der Entwickler badazz.dev der Noize Community verschenkt mit dem Ableton Kit Maker ein sehr interessantes Tool. Denn hiermit könnt ihr mit wenigen Klicks vollautomatisch eure Native Instruments Expansion Packs zu Ableton Live Drum Racks konvertieren. Das ist natürlich eine großartige Hilfe. Denn so müsst ihr in Live keine zusätzlichen Plug-ins öffnen, um die Sounds zu nutzen. Dazu könnt ihr einfacher das Live Routing für Effekte und Audiospuren nutzen. Eine sehr coole Idee!

Noize Ableton Kit Maker Freeware bringt NI Sample Packs in unser Drum Rack

Die Software Ableton Kit Maker des Programmierers badazz.dev (Axel) erleichtert uns das Benutzen von NI Expansion Packs in Ableton Live. Sie konvertiert nämlich alle Daten unserer Packs in das Drum Rack Format. Und das anscheinend mit allen Einstellungen. Nur die Effekte, Sequenzen und Automationen fehlen sicherlich. Trotzdem ist dieses kostenlose Werkzeug ein tolle Möglichkeit, die Sounds der Packs in ein Drum Rack zu transferieren. Somit lassen sich die Samples eleganter mit dem Push Controller eintriggern und ihr könnt einfacher Sequenzen erstellen.

Das grafische Benutzer-Interface ist sehr einfach und selbsterklärend gestaltet. Nach der Auswahl des Packs könnt ihr sogar noch die einzelnen Kits auswählen, die konvertiert werden sollen. Sehr schön! Da sich die Software noch in der Beta-Phase befindet, kann hier noch einiges mehr kommen. Wir sind gespannt!

Die Frage ist hier nur, ob das Ganze auch rechtlich korrekt ist. Denn so könnten die Daten natürlich auch einfacher dupliziert werden. Trotzdem ist dieses Werkzeug sehr interessant, da es nochmals andere Möglichkeiten eröffnet, mit den Packs zu arbeiten. Vorausgesetzt, ihr setzt die DAW Ableton Live ein.

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks findet ihr hier.

Spezifikationen

Noize Ableton Kit Maker erhaltet ihr kostenlos auf der neuen Community Website von Noize.dev. Zur Autorisation müsst ihr euch lediglich einen ebenfalls kostenfreien Account anlegen. Denn diese Zugangsdaten benötigt ihr auch für die Software. Diese läuft auf Mac OSX und Windows. Welche Ableton Version vorausgesetzt wird, ist nicht im Text beschrieben. Dazu befindet sich das Tool noch in der Beta-Phase, so dass sicherlich noch nicht alles hundertprozentig funktionieren wird. Der Programmierer freut sich über euer Feedback, Problembeschreibungen und Wünsche zu weiteren Features.

Mehr Informationen

Video

Hier könnt ihr euch das Video anschauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.